Freitag, 15. März 2013

Relaxtag in Therme Erding


Quelle: wikipedia

Wir haben gestern unseren freien Tag in der Therme Erding verbracht. Wir haben in diesem Winter keinen Tropenurlaub gehabt und wir waren schon sehr erschöpft. Viele unserer Bekannten waren schon dort und haben uns das Sauna Paradies als den richtigen Relaxingort empfohlen, weil dort keine Kinder sind, also ist  es viel ruhiger, als sonst wo. 
Die Eintritte sind sehr teuer, Saunaparadies für 5 Stunden 32 Euro, für ganzen Tag 39 Euro pro Person, aber es beinhaltet jedoch auch gleich alle anderen Themenbereiche. Die Anlage ist mächtig, als wir angekommen sind gab es keinen freien Parkplatz mehr draußen, nur auf dem dritten Stock des Parkhauses. Automengen, in jeder Richtung, wo man schauen kann. Ich konnte es mir gar nicht vorstellen, wo diese Menschenmassen da drinnen Platz haben können. Umkleideschränke bis zur Nr. 3.000 nummeriert...Man kriegt ein Magnetarmband und man kann überall nehmen, was man will, man muß dort nicht direkt zahlen, sondern alles wird auf diese Chipkarte geschrieben und bezahlt wird es erst, wenn man geht. 

Es war wunderbar, pure Erholung, zig Arten von Saunen 65, 70, 75, 80, 85, 90, 95, 100 Grad, mit Aromaölen, mit bequemen Stühlen, Infrarotanlage zur Erholung mit frisch gepressten Fruchtsäften...Becken innen, Becken draußen, Wasserstrahlmassagen, mächtige Palmen usw...ich könnte hier ewig alles auflisten. Es war wirklich sehr erholsam und am Abend habe ich den Tag mit einem selbst gemachtem Cocktail von dem Rum aus Mauritius gekrönt. 

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus, liebe Flögi. Habt ihr richtig gemacht und euch mal so einen schönen Tag gegönnt. Hört sich zuerst ja wirklich teuer an, aber so wie du erzählst lohnt es sich und man kann entspannen. Das ist die Hauptsache und auftanken ist so wichtig.

    Das wäre auch etwas für mich. So habe ich früher solche Tage auch immer genossen.

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova, es ist nicht nur der Eintritt, sondern wenn du was dort trinkst, ißt...dann bist du schon gleich bei 100 Euro für zwei. Aber es war echt supertoll und ich würde schon gerne jedes Jahr wenigstens einmal dahin gehen. Liebe Grüße
      ps. Wir wären jetzt auch noch nach Innsbruck gefahren, aber das Wetter hat uns zurückgehalten.

      Löschen
    2. Manchmal muss man sich sowas einfach gönnen, gerade ihr wo ihr ansonsten doch immer größere Reisen gemacht habt.

      So wie ich es mit der Wetterlage mitbekomme ist das bestimmt auch besser gewesen. Da muss man so ein Risiko nicht eingehen^^

      Liebe Grüssle

      Löschen
  2. Ich fand es auch super dort und besonders die Kleinen hatten unheimlich viel Freude mit dem Unterhaltungsangebot. Wie ich letztens erfahren habe, ist das Thermalbad auch überregional bekannt und hatte sogar schon seinen eigenen ganz persönlichen Bericht auf "Galileo" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn es nicht so sauteuer wäre, würden wir auch bestimmt öfters dahin.

      Löschen