Mittwoch, 8. Mai 2013

Nah/weit?

Manchmal kann ich nicht entscheiden, welche Einstellung ist vorteilhafter: Vordergrund scharf/Hintergrund verschwommen oder umgekehrt: 




Mir sind am liebsten Nahaufnahmen




Kommentare:

  1. Uuh, das mit der Spinne ist toll, das passt auch noch farblich super, der Hammer! :)
    Das geht mir auch oft so, und dann mache ich häufig auch 2 Bilder (oder mehr) und dann gefällt mir doch wieder meistens der klassische unscharfe Hintergrund, das ist hier auch so (das erste finde ich schöner als das zweite). Aber das mit der Spinne ist am Tollsten!
    LG /inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Inka. Ich habe so auf die Blumen konzentriert, daß ich dabei die kleine grüne Spinne gar nicht gemerkt habe, nur als ich schon geknipst habe und freute mich sehr, daß sie so unerwünscht doch dabei ist. :-)

      Löschen
  2. Ach wie schön...die Spinne...toll getroffen!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Super Bilder . Pfui Spinne , aber schön ist sie ja doch . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, ich kann dir gar nicht erzählen, wie sehr ich Spinnen hasse und fürchte. Diese war max. 3-4 mm groß und grün ist doch seltsam, oder? Mir gefällt das Bild auch sehr gut :-) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Die Entscheidung fällt mir auch oft schwer, da mache ich es wie du: zwei Fotos und hinterher entscheiden *gg* Können wir doch echt froh sein dass es die Digitale Fotografie gibt :-))

    Die Spinne und ihr Netz finde ich auch wieder toll eingefangen. Passt richtig gut zu den wundervollen Blüten.

    Tolle Fotos!!

    Liebe Grüssle


    btw: nur noch zwei Tage^^

    AntwortenLöschen