Freitag, 13. Dezember 2013

Fuerteventura - Die letzen zwei Tage

15. November 2013


Den letzten ganzen Tag verbringen wir auch nur mit Faulenzen. Erst um 13 Uhr fahren wir nach Cotillo, zu unserem Lieblingsstrand und diesmal nehme ich auch die Kamera mit, weil ich unterwegs diese Kakteen fotografieren will.  








Zwei angenehme Stunden verbringen wir am Strand und auf dem Heimweg gehen wir einkaufen. Seit Tagen überlegen wir ein Kaninchen zu grillen, nur wir waren unsicher, ob es dann am Grillgitter wirklich durchbrät. Für 5,78 Euro ist es auf jeden Fall geschenkt, eine Probe lohnt sich. Ich schaffe es auseinander zu nehmen und es wird wirklich gut durchgebraten und megalecker. Einen runden Ziegenkäse kaufen wir auch.




Nach dem königlichen Essen packe ich unsere Koffer. 

16. November 2013

Wir stehen um 7:15 Uhr auf und treffen noch bei der Abreise die Apartmentbesitzerin, mit der wir noch fast eine halbe Stunde ratschen. Trotzdem sind wir noch immer sehr zeitig am Flughafen. Der Autovermieter nimmt den Schlüssel, hat aber keine Person zum Auto zu schicken um es zu kontrollieren, so stornieren sie unsere Kaution auch nicht. Es regt uns ziemlich auf, aber es scheint hier die Gewohnheit zu sein. Die Angestellte sagt, sie werden das Auto anschauen und wenn keine Schäden sind, dann bekommen wir unser Geld auch zurück. Mit schlechten Gefühlen, aber gehen wir, da wir nichts machen können. (Zum Glück haben sie das Geld dann tatsächlich nicht abgebucht.)

Der Flug vergeht uns schnell, wir lesen die ganze Zeit und in München landen wir in dickem Nebel, was uns sofort mit depressiven Gefühlen auflädt. 

Kommentare:

  1. Muss gestehen das ich noch fertige Bilder vom Essen erwartet habe :D Schade das der Unterschied so bemerksam war nach der Ankunft, aber das ist leider immer so wenn man von einer schönen Reise daheim kehrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Es tut mir leid, da habe ich leider nicht mehr fotografiert, aber echt schade. :-) Meine ich den fertigen Hasen. LG

      Löschen
  2. ...und sogar schon ohne den Kopf ;-) Habt ihr ja auch gerade die richtige Zeit erwischt mit den Kaninchen, zumindest schaut es auch sehr frisch aus.

    Bin nun auch mal gespannt auf deinen "Abschlussbericht" und dein Resümee^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova, in der Packung war noch der Kopf darauf, den habe ich "abgesägt". Summa wird jetzt eher nicht geben, da ich nicht zu viel habe. Ich habe angefangen paar Zeilen zu schreiben, aber dann war nichts mehr und so lasse ich es lieber. Liebe Grüße

      Löschen