Mittwoch, 8. Januar 2014

Die Makrowelt wird sich für mich eröffnen!

Ich habe so ca. vor anderthalb Wochen diesen Blog (durch Novas Blog) gefunden. Ich blätterte zurück und zurück, bis ich fast den ganzen Blog komplett durchgeschaut habe und was ich dort gesehen habe, hat mich fast von dem Stuhl geworfen! Wie ihr wisst ich bin eine Naturfotografin, meine Lieblingsthemen sind Landschaften, Blumen, Pflanzen und Makros. 
Ich sah in diesem Blog in dem Header eine Nikon Kamera und dachte etwas traurig, "klar, meine Kamera ist nicht geeignet für so was" und überlegte schon ernsthaft nachzudenken, eine Spiegelrefelxkamera zu kaufen. 
Aber damals, als ich meine jetztige Digitalkamera gekauft habe, redeten schon einige Gründe eigentlich für mich eher für die Digitalkamera gegen Spiegelreflex und diese Gründe haben sich seitdem auch nicht geändert. 
Ich will eine leichte Kamera, ohne große Kameratasche, ohne Objektive, die man zu unterschiedlichen Motiven ständig wechseln muß, ich habe geldmäßig auch nicht so große Rahmen dafür, und auf der Reise soll die Kamera auch wenig Platz wegnehmen, und nicht auffällig sein, sonst würde ich mir immer Angst machen, daß sie jemand von meinem Hals reißt...
Dann blätterte und blätterte ich immer mehr in dem Blog zurück und auf einmal las ich, daß diese Frau, die den Blog macht, auch eine Panasonic FZ hat, wie ich. Mein Herz schlug gleich schneller und dann fand ich den Artikel bei ihr über eine Makro Vorsatzlinse, was man genau auf meine Panasonic stecken kann (ich habe noch den Apaterring auch bestellt, was dort so in dem Artikel empfohlen wurde, und es geht auch ganz ohne). Also dank amazon.de war ich drei Tage später stolze Besitzerin einen Raynox DCR-250 Makro-Vorsatzlinse! 
Bei den Lichtverhältnissen in der Wohnung konnte ich sie nicht richtig testen, aber heute bei dem wunderschönen frühlinglichen Wetter, war ich zwei Stunden unterwegs und es sind einige schöne Fotos entstanden. 
Ich kenne mich noch weit nicht mit der passenden Einstellungen etc. zu dieser Linse aus, aber Übung macht den Meister und ich bin so glücklich. Ich warte schon ganz spannend auf den Sommer, auf kleine Insekten fotografieren zu können (andere Frage ist noch, wer diese Insekte für mich festhält oder festklebt, daß sie sich dabei nicht bewegen?? :-) )
So werdet ihr jetzt in den nächsten Tagen lauter solche Makroaufnahmen von meiner ersten Versuch sehen!!! :-) 

Mein erstes Bild: 

Kommentare:

  1. Das ist das Schöne an der Bloggerwelt, es gibt viel zu entdecken und wie man sehen kann auch bei dir mit viel Erfolg. Ein tolles Foto hast du gemacht....und ich bin jetzt schon gespannt auf weitere Macro-Aufnahmen von dir.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir viele schöne Bilder mit der neuen Vorsatzlinse. Ich mag kreative Makros sehr gerne, und ich denke das wir von Dir solche Bilder genießen werden!

    AntwortenLöschen
  3. WOW dein erster Versuch?! Einfach klasse! Makrofotografien sind einfach der Hit. Da kann man einfach soooo viel mit machen!

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden! Viel Spaß noch mit der Makrofotografie! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Macrofotographie und freu mich ja jetzt schon riesig mehr Bilder bei dir zu sehen! Ich finde du hast ein ziemlich gutes Auge für geniale Bilder ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Danke Euch allen!!! Ich habe jetzt für eine Woche ausreichende Fotos von gestern...morgen fängt meine Serie an. :-) Bin gespannt, was ihr da sagt. LG

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Foto hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen