Freitag, 4. April 2014

Endlich Innsbruck

Ich wollte schon als Jugendliche immer nach Innsbruck, weil ich Fotos in Reiseprospekten gesehen haben, wo eine hübsche Stadt, mit vielen Kirchentürmen vor mächtigen Bergen liegt, in deren Straßen bunte Geranien blühen und im Hintergrund auf den Bergen Schnee liegt...dieses traumhaft schöne Bild hat sich in meinen Kopf gefressen und machte ab und zu immer wieder Alarm: "Da mußt du hin!".


Wir sind schon paarmal durch Innsbruck nach Süden, nach Italien, zum Gardasee oder in die Dolomiten gefahren und nie blieb  uns Zeit dort anzuhalten und rumzuschauen. 
Aber jetzt, endlich sind wir da einfach hingefahren und ich bin in diese wunderschöne Perle sofort verliebt geworden. Innsbruck hat mich in sich eingesaugt und wollte mich gleich fesseln, nicht mehr loslassen, daß ich sagte: "Ich würde am liebsten hier leben!"

Wenn man von Seefeld von dem Berg runterfährt, kommt man über diese Straße in das Inntal bei Zirl an, wo zum Schluß sogenannte Notbremswege sind:



Wie sich die Landstraße im Tal weiterschlängelt, kann man immer wieder ein landendes oder startendes Flugzeug beobachten. Beim Starten sieht man, wie steil und schnell sie hoch müssen, da das Tal von jeder Richtung mit sehr hohen Bergen umgeben ist. Wir halten natürlich am Zaun des Flughafens an und schauten paar startende Flugzeuge an.



Als wir in Innsbruck ankommen, vergeht natürlich viel Zeit mit Parkplatz suchen, die Parkhäuser sind sehr teuer aber schließlich finden wir auf der anderen Seite des Flusses gratis Parkplatz, wo wir dann das Auto mit guten Gefühlen länger da lassen können. So machen wir uns auf den Weg, die Stadt zu entdecken.











Kommentare:

  1. Wundervoll liebe Flögi und danke dir für die Erinnerungen. Bin vor ziemlich vielen Jahren mal dort gewesen und fand die Stadt auch als Kind schon so schön. Bin eh ein Fan von den Bergen und dieser Gemütlichkeit der Orte in Austria. Muss wohl daran liegen dass meine Wurzeln von dort sind und ich als Kind sehr oft dagewesen bin. Kann gut verstehen dass du dort gerne leben würdest.

    Tolle Fotos hast du mitgebracht und ich freue mich auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nova, schön, daß du die Stad auch kennst und die selbe Begeisterung hast, wie ich. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt superschön aus und in letzter Zeit habe ich so viel von Innsbruck gehört und gelesen, daß ich mich wohl endlich mal in die Berge aufmachen muss. Da hast Du es mit dem Ausgangspunkt München natürlich echt gut. Wir sind dafür schnell in Holland ;). GlG, Nadine

    AntwortenLöschen