Montag, 21. April 2014

Wespe




Kommentare:

  1. So lästig wie sie auch sein können, so wichtig sind sie doch. Haste klasse fotografiert.

    Dir noch einen schönen Wochenstart und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova, cool ist die Sonne in deinem Namen, ich weiß nicht, wie ihr es macht...Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey Flögi,
    schöne Aufnahme des kleinen Tierchens, was hast du benutzt?

    Grüße
    Easy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Easy, ich habe schon heute mittags deinen Post gelesen und wollte dazu schreiben, aber irgendwie fand ich nirgends den Knopf mit dem Kommentar, kann sein, daß du es ausgeschaltet hast? So ein Teleobjektiv wäre mein Traumwunsch, aber ich habe nicht mal eine Spiegelreflexkamera. Ich fotografiere mit der Panasonic Lumix DMC - FZ 100 digitale Bridgekamera und habe mir zu Weihnachten einen Makrolinsenvorsatz dazu gekauft (Raynox 250), damit probiere ich seitdem regelmäßig Nahaufnahmen zu machen. Wenn du ein bißchen zurückblätters, es waren schon viel besser Fotos auch dabei. Auf jeden Fall ärgerlich, daß der Autofokus immer sich selbständig macht, aber dafür, daß es "nur" eine Digitalkamera ist, ich finde, es macht ganz gute Bilder. Liebe Grüße....Ps.: das Hundfoto (laufen mit dem Freezby im Mund) ist einfach genial, da bekomme ich sofort furchtbare Sehnsucht nach so einer Kamera. :-)

      Löschen
    2. Also dafür, dass die Fotos nicht mit einer DSLR gemacht sind, sind sie wirklich gut geworden und der Makroaufsatz scheint seinen Dienst zu erfüllen :), werde gleich nochmal ein wenig zurück blättern! Und wenn du Dir dann die DSLR kaufst, vergiss Dir nicht auch noch den Hund zu kaufen :P ;) :).

      Viele Grüße
      Easy

      Löschen
    3. Wähl bei den Themen "Makrofotografie" aus und dann findest du die schneller. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Beängstend sieht die Wespe aus , so nah dran . Die Tiere mag ich nicht so gern und sehe sie lieber aus der Ferne . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kein schönes Tier, das stimmt, aber ich finde trotzdem die Details interessant. LG

      Löschen