Montag, 5. Mai 2014

Wassertropfen auf Tulpen - Teil 1.




















Kommentare:

  1. Super deine Tropfenfotos.....ich pack das ja nicht, dass du das alles mit "nur" einer Vorsatzlinse machst. Wahnsinn! Und die Hummel....gell ;-)......die war immer noch nicht da ;-D??? Aber wenigstens schon mal ein Schneider! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne, mein Mann sagt es genau so. :-) Es ist eigentlich ein sehr starke Lupe, was einfach vor den Objektiv geklammert wird. Geduld barucht man auch, ich bin da eine Stunde lang im Nieselregen im Gras gehockt, daß mir danach die Füße taub waren...aber ich liebe es. Schneider? Was meinst du? Heißt vielleicht diese mückenähnliches Tierle so? Liebe Grüße

      Löschen
  2. Genau.....die Riesenmücke nennt man als Nichttierexperte (also ich) so. Ich hab keine Ahnung, wie die richtig heißt! Grüße an deine tauben Füße und deinen Mann ;-D Anne

    AntwortenLöschen