Sonntag, 29. Juni 2014

LBV-Umweltstation Altmühlsee

Zufällig haben wir in diesem Storchinfohaus entdeckt, daß auf dem Altmühlsee ein Vogelschutzgebiet ist. An dem Seeufer befindet sich das Infohaus vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV). Dieses Häuschen war bei unserem Dasein geschlossen und die ganze Umgebung sah so aus, als wenn es schon länger kein Mensch sich hier um irgendwas gekümmert hätte. Für Parken wird 50 Cent/Stunde Parkgebühr verlangt. Ein langer Steg führt zu der Vogelschutzinsel. 





Hier gibt es außer den gewohnten Vögeln noch ein Seeadlerpaar und Biber leben auch hier. Von denen haben wir leider keine getroffen. 
Aussichtstürme und festgebundene Ferngläser helfen dem Besucher dabei, daß er einen besseren Blick auf die Landschaft und auf die Tiere bekommt. 











Dieser kleine Vogel saß auf dem Pfad und bewegte sich gar nicht, als wir uns angenähert haben. Er war bestimmt krank. :-( 


Teichrohrsänger

Von diesen Wildgänsen haben wir am meiste gesehen, leider keinen einzigen Reiher oder so was besonderes. 


Kanadagänse:








Es herrschte ein starker Wind und der Himmel zeigte die ersten blauen Flecken leider nur als wir schon gegangen sind. 




Irgendwann würde ich saumäßig gerne auf eine Vogelbeobachtungstour mit einem Boot gehen. Aber wo gibt es so was, nicht sehr weit weg von uns? Muß ich mal nachgoogeln...irgendwann. :-) 

Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner Ort und ich bin froh das dich der blaue Himmel für ein kurzes Bild auch besucht hat! :D

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Fleckchen Natur hast du da in deine Bildern gezeigt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wieso bist du der Meinung das sich nicht gekümmert wird?

    Ich finde es auch ein schönes Fleckchen das sich so entfalten kann wie es die Natur auch wirklich möchte. Da könnte man bestimmt stundenlang verweilen und beobachten. Tolle Fotos hast du davon machen können.

    Schönen Wochenstart und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova, weil, wo dieses Info Haus war, war es zu, ziemlich mit Spinnennetzen voll, das Klo war offen, aber auch nicht gerade sauber. Das meinte ich nur.
      Es stimmt, bei schönerem Wetter könnte ich dort bestimmt stundenlang aus meinem Kopf schauen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen