Donnerstag, 10. Juli 2014

Makroaufnahmen eines Fahrradausfluges - Teil 2.



















Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Flögi,

    auch wieder berauschend schöne Macroaufnahmen. Besonders schön die Hummel bei der man den Pelz so toll erkennen kann. Ebenso die Spinne die mich fasziniert. Da wirken die Haare wie kleine Stacheln, und dann noch der rote Pobbes. Echt klasse.

    Natürlich auch die Blüten die du wieder wundervoll in Szene gesetzt hast.

    Dir einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,

      ich liebe auch diese Spinnenbilder, es war eine Spinne nur ca. 2 mm groß! Und der rote Pops hat mir auch sehr gut gefallen. :-)
      Mein Lieblinsgbild ist trotzdem das mit dem Mohn, wo unerwartet eine Fliege auch ins Bild geflogen ist, also rein zufällig ist drauf, schaut aber sehr gut aus. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Super Makros und ganz schön viele Krabbler erwischt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, danke, und ja, in Makrowelt bleibt nichts anderes Übrig: Blümchen, Wassertropfen und Insekten. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Chapeau ... Mehr gibt es zu diesen genialen Bilder nicht zu sagen !!!!!!!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Timur, habe das Wort noch nie gehört, musste erst nachgoogeln, was es bedeutet :-) LG

      Löschen