Sonntag, 17. August 2014

Insektenmakros





























Kommentare:

  1. Da hat die Fliege sich ja sogar geputzt^^ Tolle Aufnahmen liebe Flögi.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das kleine dicke schwarz gelbe Insekt auf dem zehnten Bild habe ich noch nie gesehen . Klasse Makros . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Applaus, liebe Flögi, das sind ganz großartige Makros der kleinen Monster! :-)
    Monströs sehen sie schon aus, wenn sie so nah aufgenommen werden oder?

    Besonders hübsch ist der Pinselkäfer! :-)

    Liebe Grüße und dir einen schönen restlichen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Flögi,
    bei dem ersten Bild habe ich einfach die Augen zu gemacht...
    Deine Makroaufnahmen sehen Klasse aus, die alle wirklich super getroffen !

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    @Nova: danke, ich habe bis jetzt gearbeitet :-)
    @Heike: wir haben ihn noch auch nie gesehen und waren bis jetzt ratlos, was für einen Mutante von Bienen und Käfer könnte er sein? Aber Christa beantwortete hier diesen Rätsel: Pinselkäfer.
    @Christa: ja, sie schauen etwas monsterlich aus :-) Danke übrigens für den Namen, Pinselkäfer, habe noch nie gehört und vorher noch nie gesehen.
    @Biggi: genau so, schau einfach weg, wenn es dir zu gruselig ist. :-) Keine Angst, Spinnen fotografiere ich nicht so oft. :-)
    Liebe Grüße eure "Makroflögi"

    AntwortenLöschen