Mittwoch, 17. September 2014

Jagd-und Kutschengala Schloß Schleißheim 2014 - Teil 5.

Unsere Taktik war bis jetzt, wie auch diesmal, das selbe: erst hier vorne die Damen direkt anschauen und fotografieren, dann auf der rechten Seite des Schloßkanals hinterspazieren. Die rechte Seite steht im Schatten, die linke Seite in der Sonne und alle Kutschen und Reiter gehen auf der linken Seite, also für Fotografen ist es so am besten, da man die Kutschen mit der Sonne beleuchtet schöner fotografieren kann.



 









Kommentare:

  1. Mal so drüber nachgedacht: Heute macht man es aus Freude...früher waren es die einzigsten Fortbewegungsmittel. Mühsam und langsam kam man von A nach B....schon ein Wahnsinn^^

    Wieder ganz tolle Fotos du du gemacht hast, und einfach nur herrlich wie die Farben der Kostüme leuchten können.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova,

      ja ich mag nicht nachdenken, daß ich jetzt mit einer Pferdekutsche nach Ungarn fahren sollte :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wow, das ist ja wirklich wie ein Zeitreise!
    Ganz tolle Bilder und das mit dem Licht hast Du super hinbekommen. Die Kutschen sind wirklich wunderschön beleuchtet. Wie in Gold getaucht.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      es freut mich, daß die dir gefallen.
      liebe Grüße

      Löschen
  3. Die Fotos sind super, wie aus einer anderen Zeit.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dir gar nicht sagen, liebe Andrea, was das für eine tolle Bilderserien ist von diesem wunderschönen Event im Schlosspark, einfach grandios.
    Man fühlt sich richtig in eine andere Epoche versetzt. Das hätte ich auch gerne erlebt. :-)
    Wie herrlich sich auch die Pferde und Reiter im Wasser spiegeln. :-

    Ich wünsche dir eine schöne Urlaubswoche, genieße sie.:-)
    Bei uns wird es wohl die nächsten Tage jetzt ans Ausräumen gehen, mir graut schon!

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,

      ich wünsche dir viel Kraft zu dem Ausräumen und Renovieren. Wir haben es schon hinter uns, mit der Tiefgaragenrenovierung. Danke für deine Wünsche. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Das vierte Bild mit der Kutsche von hinten finde ich absolut klasse, aber alle Bilder sind wunderschön. Wie in einer Zeitreise!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen