Samstag, 25. Oktober 2014

Hochzeit

Am 11.10. waren wir auf einer Hochzeit von einer Freundin von mir, die voriges Jahr noch allein auf meiner Hochzeit da war. 

Wir sind zu der kleinen Kapelle so früh angekommen, daß dort noch niemand außer dem Paar und den zwei Fotografen waren, so konnten wir das Fotoshooting mitverfolgen und ich konnte auch viele Fotos machen. Leider kann ich davon euch kaum welche mitteilen, da das Paar nicht im Internet veröffentlicht werden möchte. 


































Wie immer meine Stärke kommt in Freiem und bei Nahfotografie gut aus. Meine Kamera ist für innere Räume absolut ungeeignet, da ihr eingebauter Blitz dafür zu schwach ist. Der Blitz macht nur die ganz nah liegenden Sachen hell (die aber unnatürlich weißlich hell) und was nicht in seiner Reichweite ist, bleibt gelblich und unscharf. Deshalb habe ich lieber ganz ohne fotografiert und innen sowieso nicht viel. 

Wir waren nur bei der kirchlichen Hochzeit da, weil das Paar beim Standesamt nur allein sein wollte, dieses haben sie schon einen Tag vorher "erledigt". Die kleine Kapelle war recht stimmungsvoll zu so einer Hochzeit. Aber wie gesagt, meine Innenfotos liegen auf der untersten Qualität, ich zeige euch sie nur, damit ihr das Kircheninnere ein bißchen sehen könnt. 





Danach gingen wir alle nur eine Straße weiter zu einem Restaurant, welches einen mächtigen Garten hatte und wie ein Schloß aussah. Hier haben wir etliche Fotos im Garten noch von einander gemacht (mit meiner anderen Freundin und ihrer Familie).

Salzgebäckhäppchen auf den Tischen im Garten


ich mit frisch, noch kürzer geschnittenen Haaren

Das Essen war buffetmäßig auf jedem Tisch serviert. Es war hier eine Platte für sechs Personen und sechs unterschiedliche Sachen waren darauf.



Dieses Selfie hat der Sohn meiner Freundin von uns sechs gemacht, die bei einem Tisch gesessen haben. 


Kommentare:

  1. Die Kirche ist in der Tat sehr eindrucksvoll. Die gefällt mir richtig gut. Nicht so kalt wie viele es sind.
    Deine Innenaufnahmen finde ich jetzt aber gar nicht so schlecht, Flögi.
    Und die Detailaufnahmen sind Dir richtig gut gelungen. Das Foto mit den Ringen auf dem Blatt finde ich besonders gut. Vor allen Dingen mit dem Brautstrauß im Hintergrund.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sonja,

      das Efeublatt war meine Idee, als die zwei "offizellen" Fotografen die Ringe fotografieren wollten, die haben auch über meine Idee gefreut. Ich kam fast "lächerlich" mit meiner Digitalkamera vor, neben denen, ihren mächtigen "Werkzeugen", womit die fotografiert haben. Die Ringbilder sind mir auch meine Lieblinge. ;-)
      Es war keine große Kirche, nur eine kleine Kapelle.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Flögi,
    ich muss auf Hochzeiten immerer weinen ....*hachschmelz* erst Recht wenn sie in einer Kapell stattfindet.
    Die kleine Kapelle ist sehr hübsch, sie sieht sehr warm und freundlich aus. Deine Aufnahmen, ob drinnen oder draußen... sind alle prima geworden.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Biggi. Ich muß auch weinen, wenn beim "reinmarschieren" eine schöne Musik ist (hier war aber nicht). Liebe Grüße

      Löschen
  3. Flögi...<3...ich finde du siehst voll hübsch aus in deinem schwarzen Kleid ;-)! Steht die supergut! Klasse! Ach und die Hochzeit sieht so aus, als wärs ech richtig schön gewesen! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anne, die Hochzeit war nichts besonderes, weil nach der Kirche nur Mitttagessen war und um 17:30 schon alle weg waren. Um 20 Uhr haben wir schon Budapest by Night fotografiert :-) Aber es war schön da zu sein. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wunderschöne Fotos! Du hast bestimmte Details so toll eingefangen, vor allem der Brautstrauss kommt ganz traumhaft zur Geltung!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Ganz bezaubernde Fotos hast du gemacht . Eine Hochzeit ist schon was schönes und bei mir schon soooo lange her . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde auch die Innenaufnahmen gelungen, und auch das Brautpaar so zu "entschärfen" ist dir supergut gelungen. Hat was und durch deinen Fokus wird die Aufmerksam darauf gelenkt und das Gesamtbild nicht gestört.

    Eine schöne Kirche, besonders die Glasfenster haben es mir angetan. Herrliche Arbeiten.

    Ebenso schön deine Detailaufnahmen der Hochzeit, und besondes schön finde ich das Foto mit den Blumen auf der Bank^^

    Dich im Kleid und so gestylt zu sehen ist ungewohnt d.h. nicht dass du es sonst nicht bist, aber so wirkt doch gleich total anders. Steht dir aber auch sehr gut und M. und du seid für mich ein supersüsses Paar.

    Danke dir dass wir dich begleiten durften.

    Wünsche dir bzw. euch einen schönen Sonntag und sende ganz liebe und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen