Dienstag, 17. Februar 2015

Dahlien 5.

Ujjjj, es war so, ich hatte heute nur noch einen Post mit Raureif übrig, und guckte mal in meine Entwürfe, vielleicht wäre dort noch was und ich war ganz überrascht, da ich noch ein Haufen Makros habe, die ich vor unserer großen Reise in zwei Serien gezeigt habe und nach der Reise dachte ich, damit war ich schon fertig. Aber nicht, da sind noch einige Teile übrig. Also, jetzt ein bißchen herbstliche Farben in dem grauen Winter noch vom vorigen Herbst:




















Kommentare:

  1. Auch wenn ich deine Macros mag...die Blumenwiesen haben es mir heute besonders angetan♥ Richtig frisch und bunt versprühen sie gute Laune.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Der Anblick tut gut in diesem grauen Winter. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Sehr schön , wenn es erst mal wieder soweit ist das die die Dahlien blühen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    Deine Makros sind wieder Klasse!!
    Wir warten alle auf den Frühling... so langsam geht einem das graue Wetter aufs Gemüt und da kommt Deine Dahlienwiese genau richtig. Sie zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und macht gute Laune.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Farbe tut so gut.
    Ich freu mich schon, wenns wieder richtig los geht.
    Dahlien sind aber auch immer wieder herrliche Motive finde ich.
    Die Fliege mag ich besonders. Sie thront auf der Blüte, als wolle sie sagen, hier bin ich der Chef.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Kontrast, eben war ich noch in der Kältekammer und jetzt bin ich mitten drin im Sommer, aber das tut einfach gut.
    Wunderschön hast du all die Dahlien fotografiert, liebe Andrea. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen