Donnerstag, 5. Februar 2015

Raureif unter Lupe/Teil 1.

Endlich! Es ist vorbei. Ich muß sagen, ich liebe Berichte schreiben und mich mit Bilder beschäftigen, aber es war jetzt echt extrem lang und sehr zeitaufwendig. Ich bin froh, daß ich jetzt mit dem Réunion-Mauritius Bericht fertig bin. 

Seit dem Urlaub war meine Kamera nicht einmal in meiner Hand, ich hatte keine Zeit dafür. Am Dienstag hat es gefroren. Minus 10 Grad war in der früh und alles war mit Eiskristallen bedeckt. Als dann später die Sonne rauskam, glänzte alles, wie Millionen Diamanten. Und ich habe meine wasserdichten Sachen angezogen und bin nach der Arbeit eine halbe Stunde lang im Schnee auf den Knien und auf dem Bauch gelegen gekrochen, um schöne Fotos von den Kristallen zu schaffen. Eine mehrteilige Serie kommt hier von den 90 Bildern, die ich geschossen habe. :-) 













und hier der zweiter Teil dazu.

Dieser Eintrag ist eingelinkt bei Steffi bei ihrem Makro Montag

Kommentare:

  1. Wow , das sind schöne Fotos . Schaut aus als wären es Glaskristalle . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ähnlich. Danke dir. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Tolle Fotos liebe Flögi, für mich wirken sie wie zarte Blätter. Schön dass du auch solch klasse Erfolge beim fotografieren hattest.

    Wünsche dir dann ganz viel Spaß und lass es dir heute Abend auch schmecken.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, sie waren wie Blättchen und von kleinster Bewegung oder Wind sind dann gleich von den Ästen runtergeflogen.
      Dank dir.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. WOW - so Aufnahmen bekomme ich nie hin mit meiner Kamera - echt schade - aber deine Fotos sind umso schöner :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine kann so was an sich auch nicht, nur mit der Zusatzmakrolinse geht es, aber was dabei nicht so gut ist, die Kamera wählt den Fokuspunkt und Schärfe komplett von sich alleine aus, da kann ich leider nichts machen. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hahaha....ich liebe deine Art einfach Flögi: ...."auf dem Bauch herumgekrochen um super Fotos zu schießen!"...Suuuper! Ich seh dich ja immer noch tagelang vor dem Wasserhahn sitzten, wegen irgendwelcher Tropfenfotos...da war doch sowas ;-)))???? Mal davon abgesehen.....super Kristallfotos! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe es aber wirklich getan. Manche Leute, die mit dem Hund unterwegs waren, haben mich, wie eine Kandidatin für Irrenhaus angeschaut. :-) ein Paar hat mich angesprochen: "Wollen Sie uns auch fotografieren?". Echt sehr witzig. Mit den Hintergedanken ca. was für ein Idiot kann ich sein, daß ich jeden Buschzweig von Nah fotografiere. Was kann daran interessant sein? Echt, sie wissen gar nichts, wie schön ist es und interessant in die Makrowelt zu schauen und daß es einem so viel Spaß macht. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Faszinierende Eisformationen, die Du super eingefangen hast!

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Bilder, Flögi.
    Absolut klasse und zauberhaft.

    Makro Aufnahmen sind doch was herrliches. Wie filigran die Eisblüten geformt sind.
    Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, rum zu kriechen und von den Leuten für irre gehalten zu werden.^^
    Recht hast, Du. Sie wissen gar nicht was für Kunstwerke der Natur durch Makros zum Vorschein kommen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sonja,
      In Makrowelt kann man noch so viele Motive finden.
      Liebe Grüsse

      Löschen
  7. Die Fotos sind wahnsinnig schön. Richtig toll!
    Ganz liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Details sind dir da gelungen!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Du hast diese kleinen Kunstwerke der Natur richtig gut eingefangen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich schön geworden!

    Darf ich fragen mit was du fotografierst? Ich überlege gerade, mir ein Objektiv oder Zwischenringe zu kaufen....

    Grüssle.Tatiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sicher darfst du es fragen.
      Ich habe "nur" eine digitale Bridge Kamera, die Panasonic Lumix DMC FZ100. Dazu habe ich vor einem Jahr eine Raynox DCR-250 Makrovorsatzlinse gekauft. Es ist ohne Gewinde, passt fast zu jeder Kamera, weil sie mit einem "Klipssystem" einfach vor die Linse geklipst wird.
      Hier findest du einen Eintrag darüber in meinem Blog.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ohh, den Link habe ich vergessen:
      http://reistdiemaus.blogspot.hu/2014/05/makrolinse.html

      Löschen
  11. wow, so wunderschöne Aufnahmen sind dir hier gelungen, gefallen mir sehr gut
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Klasse Fotos! Ich liebe diese Eiskristalle! :-D Ganz großartig!

    Liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  13. Absolut großartig! Wie kleine Federn.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Wow, absolut geniale Aufnahmen! Wirklich klasse!!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen