Donnerstag, 5. März 2015

Fotospaziergang bei Amperpettenbach

Wo wir wohnen, haben wir schon das weite und breite Gebiet hundertmal durchspaziert, wir sehnen uns nach was neuem und deshalb haben wir uns vorgenommen, öfter ins Auto zu sitzen, 10-20 km weit zu fahren und irgendwo einfach aus dem Auto steigen und in die Landschaften reinspazieren. So landeten wir heute hinter Dachau und Ampermoching, bei dem Dörfchen Amperpettenbach und taten einen Spaziergang entlang des Baches Laffgraben. 

Auf den Feldern waren viele weiße Reiher zu sehen, aber sie sind immer so weit weg, und sobald daß man sie nur ein bißchen annähern will, fliegen sie immer weg. Habe es damals schon in Mexiko festgestellt, wo wir hunderte davon gesehen haben, trotzdem waren sie ganz schlechte Fotoobjekte. 


Aber eine Rehgesellschaft haben wir immer wieder gesehen, die immer, wenn sie uns bemerkt haben, wild über die Hügel gerannt sind, öfter den Bach oder die Landstraße überquert haben und dann wieder in unseren Blickwinkel gekommen sind. 

In zwei Teilen zeige ich euch meine Aufnahmen von diesem schönen Spaziergang. 















Kommentare:

  1. Da hattest du ja einige tierische Begegnungen bei deinem Spaziergang . Schön gesehen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Toll, solch tierische Begegnungen in freier Wildbahn in unseren Gefilden zu haben.
    Und gleich so viele Rehe. Einige scheinen Dich sogar zu beobachten.^^
    Tolle Momente hast Du festgehalten, Flögi.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben immer hingeschaut. Wahnsinn wie scheu sie sind, die kleinste Bewegung oder Geräusche und sie gucken kurz in die Richtung, dann rennen weg. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das ist soooo schön...einfach herrlich die Tiere in der freien Natur zu sehen und beobachten zu können. Finde ich persönlich immer ganz besondere Momente.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch immer ganz begeistert und könnte einen halben Tag in so einem Jägerstand verbringen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Da hast Du richtig Glück gehabt und zum Glück war die Kamera dabei!

    Schönes Wochenende! Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andy,
      ich wollte neue Fotos schaffen für den Blog, ich bin mit der Kamera bewusst nach möglichen Objekten auf die Suche gegangen. :-) Liebe Grüße

      Löschen