Freitag, 27. März 2015

Frostspaziergang im Schlosspark

Bei 8 Grad mit Wind, war es echt nicht angenehm einen langen Spaziergang in unseren Schloßpark zu machen, aber nach einer Woche in der Wohnung wollte ich unbedingt raus und der Schloßpark wird nie langweilig...
























nach anderthalb Stunden sind wird eiswürfelisiert  :-) worden und brauchten zu Hause eine Kanne heißen Tee...jetzt wo ich eine Stunde später den Eintrag für morgen vorbereite, sind meine Finger noch immer steif.

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschöner Ort. Die Fotos sind fantastisch, obwohl es kalt war!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mersad, ich liebe diesen Ort und auch wenn ich jedes Mal das gleiche fotografiere, sind die Lichtvershältnisse immer anders. Und jetzt mit der neuen Kamera, war wieder ganz anders.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder zeigst du . Die mit den Spiegelungen sind besonders schön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike. Ein schönes Wochenende dir.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Und wie wars? Bist du zufrieden? Sehen super aus deine Bilder! Ich hab IMMMMMEEEEER noch Schnupfen! Bald krieg ich hier echt nen Raster!!!! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zufrieden. Nervig ist es schon, daß ich 90% das Zoomobjektiv benütze, aber die Gebäude haben dann so nirgendwie ins Bild gepasst, dann musste ich auf Weitwinkel wechseln und diese ständige Wechslerei ist schon nervig. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das glaube ich dir und wie man sehen kann sind dir die Fotos sehr toll gelungen. Gefallen mir alle sehr gut, die Motivauswahlt klasse und besonders schön finde ich immer solche Spiegelungen im Wasser.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova, ich habe versucht mit der neuen Kamera richtig gute Bilder zu machen. Ich bin in großem Teil zufrieden. Liebe Grüße

      Löschen