Samstag, 21. März 2015

Mein Tee kommt aus dem Fairhandel

Ich möchte Euch hier eine Handelsfirma vorstellen. Warum? Weil ich denke, nicht sehr viele Menschen kennen sie und ich finde toll, was sie machen. 

Wir haben 2012 in Tanzania Urlaub gehabt. Dort habe ich in den Hotels einen besonders aromatischen schwarzen Tee getrunken. Zwei Schachteln habe ich davon mit nach Hause gebracht, ich sparte damit sehr, aber irgendwann ging es aus. Ich wollte den Tee unbedingt wieder haben und schrieb direkt an den Hersteller, der mir dann die Info gab, daß es in Deutschland einen Vertieb gibt, der mir den Tee liefern kann. 
Dann habe ich diese Firma kontaktiert und seitdem bestelle ich regelmäßig meinen Tee bei ihnen. 


Die Firma El Puente ist ein Importeur und Vertrieb für fair gehandelte Produkte und gehört zu den Pionieren der Fairhandelsbewegung. Ihre Arbeit hat schon in den 1970-er Jahren begonnen.

Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzenten und Arbeiter – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung.
Fair-Handels-Organisationen engagieren sich (gemeinsam mit Verbrauchern) für die Unterstützung der Produzenten, die Bewusstseinsbildung sowie die Kampagnenarbeit zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels.

(Definition des internationalen Fairhandels-Netzwerks FINE) 
Ich habe dieses Zitat von ihrer Homepage genommen. 

Ihr könnt dort vieles selber lesen und die tollen Produkte im Online-Shop anschauen. Außer Lebensmittel sind sehr schöne Handarbeiten wie z.B. Taschen, Keramik, Schmuck und Dekoartikel zu finden.

Ich habe von denen auch Teekannen und mir gefallen besonders die Specksteinfiguren und Herzen.

(aus dem Katalog rausfotografiert)






Ich finde, man muß die Aufmerksamkeit auf solche Organisationen zentrieren, da es noch immer zu viele Länder gibt, wo Menschen für Kleingeld fast "Sklavenarbeiten" machen und ich finde es toll, daß es Organisationen gibt, die darauf großen Wert legen, daß die Menschen, deren Handarbeit sie weiterhandeln, nicht ausgenützt werden. 

Kommentare:

  1. Ich meinte du hast es schon mal angedeutet, aber ich finde es sehr gut dass du so ausführlich davon berichtest. Stimmt, mal sollte viel mehr darauf achten, und wenn die Qualität dann noch stimmt und es schmeckt. Leider ist es ja auch so bei anderen Lebensmitteln oder wenn man nur an Fleisch sowie Eier und die Massentierhaltungen denkt. Würden alle Menschen sich tatsächlich davon abwenden dann gabe es diese Missstände nicht mehr.

    Die Herzen finde ich übrigens voll schön, und die Teekannen sind auch nicht schlecht. Wären mir allerdings immer zu klein *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      die Größe auf den Fotos täuscht. In die grüne Kanne passt 500 ml, in die orange 1 L. Mehr brauche ich nicht, bis ich alles auftrinke ist der Rest nur noch kalt. Dann muß ich in eine alte Kaffeekanne (Glas 1,5 l) machen und über Stövchen stellen, aber dann ist es auch schon zu viel für mich.
      Sehr schöne Sachen haben sie, wo ich mich kaum zurückhalten kann alles mögliches zu bestellen. Aber die Sachen brauche ich wirklich nicht und teuer sind sie auch.
      Schönes Wochenende!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wenn du wüsstest, wie gut ich deine Tees grad gebrauchen kann.......wir hängen hier zu dritt mit fetter Grippe aufm Sofa dass du die Knochen schon fast quietschen hörst. Wähhhhhhh! Vielen Dank nochmal für deine Post! Ich mach jetzt mal ein Nickerchen.....kann kaum den Finger zum Tippen heben! Beste Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      bei mir ist es genau so, habe keine Kraft, kann kaum aufstehen und dann laufe ich gebückt unter Zeitlupe, wie ein Urmensch. Habe beim Wäscheaufhängen gedacht, ich sterbe bald am Herzkaspar.
      Wir wollten eigentlich jetzt nach Franken fahren, aber davon wird nichts. :-(
      Gute Besserung, Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich finde das klasse, dass Du auf so was aufmerksam machst, Andi.
    Wie Nova schon meinte, wenn dann auch noch die Qualität und der Geschmack stimmt ist alles perfekt.
    Die Teekannen gefallen mir gut, auch wenn ich kein Teetrinker bin.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es auch wunderschöne Naturschalen,und tausende Sachen...
      Die Qualität is mega.
      Ich benütze schon die Teekannen, bin krank, brauche jetzt viel Tee.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Moin Moin Flögi,
    du hast mich gefragt, mit welchem Makro ich fotografiere - also meine Bilder mache ich mit dem Nikon AF-S Micro-Nikkor 105mm 1:2,8G VR Objektiv seit einem Jahr. Das habe ich Geschenk bekommen, aber fast Zeitgleich habe ich mir selbst das Makro gekauft, welches ich neulich auf meinem Blog verkauft habe.
    Das lag dann hier aber nur noch rum, dewegen habe ich mich davon getrennt *gg
    Das macht aber auch super tolle Aufnahmen!
    Also, wenn du nicht so viele Talers ausgeben möchtest ist das ein tolles Teil!
    Ich hoffe ich konnte dir helfen!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen