Freitag, 13. März 2015

Wer kaut hier rum?

Wir waren an der Isar entlang spazieren und haufenweise haben wir solche Baumstämme gesehen. Teilweise auch dünnere Bäume, die schon ausgekippt waren und nur der spitzig gekaute Stamm stand noch da. Wir hätten so gerne den Herrn Biber gesehen. Ich war direkt traurig, daß wir nur seine Werke entdecken konnten. 




Eindeutige Zahnspuren: 





Kommentare:

  1. Vielleicht haste ja beim nächsten Besuch die Chance, würde ich dir jedenfalls gönnen und ich drücke schon mal vorab die Daumen. Jedenfalls weisste ja nun wo er sich "rumtreibt" :-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, wann diese Tiere aktiv sind. Auf jeden Fall läuft hier ein sehr populärer Fahrradweg, der Isarradlweg und tagsüber ist hier echt viel los, auch mit Hundespazieren, so glaube ich, daß die Bieber eher nachts aktiv sind. Liebe Grüße

      Löschen
  2. wie der knabbert an den Bäumen ahhh fast wäre er gefallen der Baum, nah da wünsche ich dir viel Glück !
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    boah... da brauchte der Bieber wohl ein paar Baumstämme für seinen Staudamm. Einen Bieber in Aktion habe ich noch nie gesehen, wäre bestimmt sehr interessant. Vielleicht erwischst Du ja mal einen.

    Den Frauentag kenne ich noch aus meiner Kindheit. Mein Papa und ich haben meiner Mama immer etwas geschenkt und sie brauchte den ganzen Tag nichts im Haushalt machen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen