Freitag, 8. Mai 2015

Dresden - Großer Garten

Also, es war 13:30 Uhr, als wir uns dann statt nach Königstein zu fahren, wieder auf den Weg zu unserem Hotel gemacht haben. Ich habe dann den Akku in den Stecker gesteckt und wir sind eine Stunde um das Hotel spazieren gegangen. Es lag direkt an der Elbe, also es war hier auch schön. Dann hat es furchtbar angefangen zu regnen und wir flüchteten zurück ins Hotel. 3 Stunden sind so verloren gegangen und es war schon 15:15 als wir statt in die Sächsische Schweiz zurückzufahren mit der Trambahn in die Stadt gefahren sind. Diesmal zu dem Großen Garten, der wirklich groß ist (2 km x 1 km) und auch Dresdens Zoo oder dieses Schloß hier unten befinden sich hier.  
















Hier sind wir dann stundenlang spaziert und es hat uns unendlich Spaß gemacht, weil der Park nicht nur schön war, sondern besonders interessante Tierbewohner hatte. Zum Glück bin nicht nur ich von der Natur begeistert, sondern mein Mann auch, und wir können beide stundenlang uns mit Tierbeobachtungen beschäftigen, ohne daß es uns langweilig wäre. Also, wir waren nicht mehr böse, daß mein Akku leer wurde und das der Tag anders geworden ist. 




Hier in dieses große Loch sahen wir einen großkörperigen Vogel reinfliegen, als wäre es evtl. ein Kauz gewesen. Wir warteten dort lang und guckten so lang nach oben, bis unsere Genicke schon richtig weh taten, aber er flog nicht mehr raus. Schade. 


Eine kleine Eisenbahn fährt in dem Park herum, womit man eine Runde drehen kann. Es gibt auch mit einer Dampflok. 


Kommentare:

  1. Einfach nur traumhaft schön, Andi!
    Ich bin geplättet wie schön das im Frühling dort ausschaut! Ein Bild schöner als das andere.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder sind das wieder . Die Blütenpracht in dem Park ist sehr schön . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss sagen, dass ihr auch wirklich eine absolut schöne Jahreszeit gewählt habt. Schon alleine diese Blütenpracht der Bäume...einfach nur herrlich. Besonders schön finde ich das Foto mit dem See und Wasserspiel im Vordergrund.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich finde gerade diesen See nicht sehr interessant oder besonders gut gelungenes Foto. So unterschiedlich sehen wir sahen. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    boah, diese herrlichen frischen Farben des Frühlings.... immer wieder toll. Der Park mit den bunten Beeten, wunderschön.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen