Mittwoch, 17. Juni 2015

Mosbach

Unser nächstes Ziel war Mosbach, wofür wir dann erneut paar Kilometer von der Hauptstraße wegfahren mussten. Es war schon ziemlich spät, fast Abend. Wir haben nur durch die Hauptsraße des Ortes spaziert und dabei wieder etliche Fachwerkhäuser gesehen und fotografiert. 






























Hier haben wir ein superleckeres Eis gegessen und dann kam schon die Dämmerung. Wenn noch Zeit gewesen wäre, wären in der Umgebung noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu sehen. Man kann nicht bei jeder Reise sagen, "ohhh, da muß ich noch zurückkommen", weil man dann gar nicht damit fertig wäre, irgendwohin ständig nur zurückzukommen. Leider haben wir in diesen drei Tagen nicht alles ansehen können.




Kommentare:

  1. Also ich hätte jetzt richtig Lust dort mal durchzuschlendern, mit die tollen Fachwerkhäuser real anzuschauen und auch Blicke in die Schaufenster zu werfen. Echt ein wunderschöner Ort und toll auch wie er und seine Häuser gepflegt werden. Ist ja auch nicht gerade günstig so ein Haus zu "unterhalten".

    Danke dir auch heute für die schönen Impressionen und ganz liebe Grüssle zur dir rüber

    *winke*

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova, liebe Grüße zurück. :-)

      Löschen
  2. Bei den Bildern weiß ich warum die Amerikaner in Deutschland immer kreischen wie "sweeeet" das doch alles hier so ist! Ist ja auch wirklich putzig diese ganzen alten Häuser. Da denkste echt du bist wieder im Mittelalter! Nur drin leben will ich ja nicht. Die sind mit diesen Mikrofenstern ja sowas von dunkel, da kriegste ja Depressionen ;-D! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, wirklich nicht! Ich möchte auch nicht dort leben, nicht in diesen Häusern und auch nicht in den furchtbaren Mittelalter. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ach ich weiß nicht......Mittelalter so an sich find ich schon cool. Mal voon HExenverbrennung und Winter ohne ohne Heizung abgesehen.....och. UND NEIN! Ich mit nicht son Mittelaltermarktfuzzi ;-DDD!

      Löschen
    3. Ich bin ja schlimm mit meinen Tipfehlern! Den letzten Satz kann man ja gar nicht verstehen: Ich bin nicht son Mittelaltermarktfuzzi. ......sollte das heißen. Sorry...war voll hektisch ;-S!

      Löschen
    4. :-) Ich bin leider genauso. Ich habe tippen nie gelernt, kann ich nur auf die "Behinderterweise" nicht mit allen Fingern, aber mache es trotzdem megaschnell und vertippe ich mich wahnsinnig oft.
      Ja Hexenverbrennnung, Foltermethoden, hygienie, usw...möchte ich nicht erleben.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Nicht mal das graue Wetter kann den Bildern was antuhn. Die Gegend is so hübsch und läd wirklich zum Spatzieren ein.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für manche Bilder ist manchmal das graue Wetter sogar vorteilhaft. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Mosbach habe ich mir noch nicht angesehen, aber die Burg Guttenberg - hatte ich ja gerade erst auf dem Blog ;) Du hast sie hier in der Fernaufnahme. Somit kommt Mosbach in meine Liste :D

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  5. Es ist immer so, dass man bei Touren nicht alles schafft, was man sich vorgenommen hatte. Egal, ist ein Grund, mal wieder in die Gegend zu fahren.
    Mir gefällt Mosbach auch sehr gut. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen