Sonntag, 13. Dezember 2015

Gran Canaria - Aeonium arboreum

Mein PC ist leider noch nicht in Ordnung, ich blogge momentan gar nicht, oder wenn dann, vom fremden PC. Man verliert schnell die Geduld und Lust, wenn sein größtes Hobby nicht ausübern kann. Ich überlege tatsächlich, ob ich nicht ganz aufhören sollte. 
Erst die nächste Woche kann ich professionelle Hilfe bekommen. 
Solang muß ich die Gran Canaria Berichte pausieren, da ich auch keine Bilder mehr hochaden kann und zeige in den Tagen paar älteren Berichte, die schon vorbereitet waren. 

xxx

Diese Sukkulenten haben wir schon oft auf Teneriffa gesehen, 
allerdings noch nie beim Blühen, wie jetzt öfter auf Gran Canaria.

Aeonium arboreum ist eine Pflanzenart aus der Gattung Aeonium in der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae). Sie ist auf den Kanarischen Inseln endemisch und ihre Sorten werden als Zierpflanzen verwendet. (Quelle: wikipedia)








Kommentare:

  1. Liebe Flögi
    geb nicht auf warten ist was blödes ich weis das aber ich drücke dir die Daumen dass es dann geht. Wunderschön sind diese Blütenart .. interessant was so e s gibt dort!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich auch erst die Tage ein paar Fotos von gemacht, denn momenten blühen sie hier auch ganz doll, sei es im Garten oder auch wild auf den Dächern. Wachsen eh auch wie "Unkraut", überall, da kann es auch noch so trocken sein. Sie sind nicht anspruchsvoll. Weiß noch wo ich in D. in jungen Jahren mir mal so eine Pflanze für daheim geholt habe. Ich fand sie soo toll, aber wirklich groß ist sie nie geworden^^

    Tollen Wochenstart liebe Flögi und viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen