Mittwoch, 20. Januar 2016

Fahrt durch Schneesturm in den Schwarzwald

Wir haben statt geplanten 4 Stunden, 5,5 Stunden Fahrzeit von München zu dem Schluchsee im Hochschwarzwald gebraucht. Es hat mesitens geschneit und Schneeverwehungen deckten die Autobahn in Sekunden zu, daß der Verkehr fast nur gestanden hat, oder kaum mit 60 km/h weiterging.








Früh am Nachmittag kamen wir dann im Ort Schluchsee an dem gleichnamigen See an. Hier erwartete uns gut 40 cm Schnee und mächtige Schneehaufen auf beiden Straßenseiten. Es haben wir uns genau so gewünscht, also echt Glück gehabt.





Unsere Unterkunft von FeWo.de haben wir leicht gefunden und sie gefiel uns sehr gut.

Die Wohnung ist gemütlich und schön und kostete 48 Euro/Nach, was hier als günstig gilt,
sonst habe ich ähnliche Wohnungen in der Umgebung ab 60 Euro aufwärts gefunden. 








Wir räumten unsere Sachen ein und gingen gleich zum Schluchsee zum Spazieren runter. Gute 2 Stunden liefen wir in der Kälte, und zum Schluß auch noch im stürmischen Schneefall. Die Sonne ging langsam unter und hat mit zauberhaften Lichtern den See und die schneebedeckte Landschaft beleuchtet.






























Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    bei solchem Wetter weite Strecken zu fahren, das ist ehrlich kein Vergnügen – aber es hat sich offenbar gelohnt, und an eurem Ziel war der Schnee dann ja von euch auch sehr erwünscht. Sieht auch wirklich nach wunderhübschem Wintermärchen aus! Das Quartier wirkt hübsch und gemütlich!

    Danke für deine lieben Zeilen zu ANL – ja, beim Anblick vom Aralsee könnte man wirklich heulen…

    Ganz herzliche rostrosige Grüße

    Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/neues-ubers-lipodem-und-mein.html#comment-form

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Traude, bis jetzt alles perfekt hier. ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was ein Haufen Schnee, Wahnsinn. Schöne Fotos, so stimmungsvoll - hätte gut zu Weihnachten gepasst ;)

    Ich mag die Seebilder besonders.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. So viel Schnee , eine zauberhafte Schneelandschaft . Tolle Bilder hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    Eure Hintour war ja nicht so optimal, bei solchem Wetter würde mir auch keine lange Autofahrt Spaß machen. Aber die Strapazen haben sich gelohnt. Eure Unterkunft sieht sehr schön und gemütlich aus und die Landschaft mit dem vielen Schnee ... das nenne ich mal Winter. So macht Winterurlaub auch Spaß.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. DA hat sich die Fahrt gelohnt gehabt und auch toll getroffen habt ihr es. Einmal das Wetter und auch die Unterkunft schaut sehr gemütlich aus. Da mag man es sich nach einem Spaziergang dann gemütlich machen^^ Einfach toll diese Winterlandschaft und solche Schneemassen habe ich das letzte Mal in CDN erleben dürfen...war einfach nur super.

    Liebe GRüssle

    N0va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben einige Kerzen mitgebracht und abends die schön auf dem Tisch angezündet, und unter Decke gekuschelt TV geschaut. So möchte man auch gerne zu Hause haben (ohne Arbeit) :-) Liebe Grüße

      Löschen