Montag, 18. Januar 2016

Makros von Spinnennetzen mit gefroreren Wassertropfen


Bilder auch noch von Herbst...für den MakroMontag bei Britta.
















Das obere Bild habe ich vergrößert, ausgeschnitten und auf den Kopf gedreht. 
So sieht man eindeutig die Spiegelung der Häuser in den Tropfen:






Kommentare:

  1. Ganz tolle Makros, liebe Andrea!!!
    Die Tropfen sehen aus wie Perlen und das eingefrorene Spinnetz...toll.
    Vor allem der Tropfen mit der Spiegelung, man kann die Häuser genau erkennen... einfach KLASSE!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Biggi, die sind am besten im Spätherbst zu sehen. Diese waren hier meine letzten Bilder vom Anfang November, solche Bilder gibt es erst wieder im Herbst...
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    lange ist es her das ich auf deiner Seite war. Sorry dafür, aber das letzte Jahr habe ich gesundheitlich etwas in den Seilen gehangen. Ich habe 2015 auch überhaupt nichts fotografiert und fast den Spaß am ganzen Hobby verloren.

    Freut mich zu sehen, dass Du dafür voll im Thema steckst, denn die Bilder sind wirklich richtig schön geworden.

    Ich werde demnächst auch wieder mit einem Blog an den Start gehen, aber ich denke erst Richtung Ende Februar ( www.blendenpixel.de ).

    Bis dahin wünsche ich dir erstmal alles gute und viel Gesundheit für das neue Jahr.

    Ganz liebe Grüße
    Timur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Timur,
      es tut mir leid, wenn es dir nicht gut gegangen ist, aber ich hoffe, es wird jetzt wieder besser und wenn du zum Fotografieren zurückfindest, dann hast auch wieder viel Spaß dabei.
      Ich wünsche dir alles Gute und melde dich einfach, wenn dein Blog losgeht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das sind wirklich schöne Fotos, mein Favorit ist der Wassertropfen mit der Spiegelung :)

    Klasse gemacht :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wunderschöne Nahaufnahmen von den Wassertropfen und mein Favorit ist das gefrorene Spinnennetz. Einmalig schön !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hello,
    Wondeful pictures.
    Great to see all these water drops like Pearls. Well done!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  6. Beeindruckende Fotos - mehr brauche ich gar nicht zu sagen, denn die Fotos sprechen für sich.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Dieses gefrorene Spinnennetz ist ja ein Kracher...sowas hab ich echt noch nie gesehen. Ich muss glaub ich auch mal so Wassertropfenfotos machen. Die sind voll schön! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, habe nur Glück gehabt, da musste ich die Umgebung mit Lupe durchsuchen. Wer mich dabei immer wieder sieht, hält mich bestimmt verrückt. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  8. die sond ja wunderschön geworden diese Spiegelungen sind ja grossartig mit dazu!
    Das hat sich gelohnt mit der Lupe, ach egal was die anderen Denken die müssen erst Mal das erleben aus der Natur wie du!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Da sind Dir wirklich ein paar zauberhafte Fotos gelungen, toll!
    Einen Wassertropfenspinnwebfaden im Geäst wollte ich gestern auch gerne einfangen, aber er hat im leichten Wind zu sehr gewackelt. Wäre ohne Stativ wohl auch eh nichts geworden, denke ich.
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  10. Wow - die sind aber wirklich klasse! So habe ich Spinnfäden und Spinnenetze noch nie gesehen.
    Lieben Gruß
    Elke
    ____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen