Montag, 29. Februar 2016

Mäusebussarde

Endlich erwischt. 
Vier Mäusebussarde kreiselten über dem Waldrand und schrien andauernd. 
Sie spielten oder stritten mit einander, sie griffen einander im Flug an. 
Sie waren sehr weit, deshalb bin ich überrascht, daß 
manche Bilder doch so gut gelungen sind: 












Kommentare:

  1. Und wenn man sie nicht gleich sieht, so hört man auf jeden Fall ihre schrillen Schreie oder?

    Die hast du schön im Flug erwischen können, Andi. :-)

    Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    PS Stimmt, auch im letzten Jahr zeigte ich einige Mandelblütenfotos auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Vögel! Deine Aufnahmen im Flug sind wirklich toll!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  3. Na...das sind sie ja endlich, hab schon drauf gewartet^^ ;-)) Ganz toll liebe Flögi, da haste echt klasse Aufnahmen erwischt. Ich höre die auch so oft bei mir, aber immer so hoch fliegend erwische ich die nie. Toll dass du dieses Mal soviel Glück damit hattest.


    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder!!!
    Toll hast du die fliegenden Schönheiten eingefangen.
    Es sind so tolle und faszinierende Vögel, wie schön man ihr Federkleid auf den Bildern erkennen kann. Phantastisch!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, daß die BIlder euch gefallen haben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andi,
    WOW... KLASSE Fotos!!
    Die letzten fünf... ganz große Klasse. Ich bin auch immer fasziniert von der Schönheit dieser Tiere.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Danke Euch allen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen