Montag, 1. Februar 2016

Schwarzwald - Kristallwunder am Urseebach

Es sind keine echte Makroaufnahmen, sondern mit dem Teleobjektiv eingezoomte, trotzdem möchte ich heute diese wunderschöne Raureigkristallbildungen in Brittas MakroMontag mitteilen.








Kommentare:

  1. Wenn auch keine echten Makros, so doch nicht minder beeindruckend.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Kristallzauber vom Allerfeinsten, liebe Andi. :-)
    Man staunt immer wieder, welch bizarre Formen die Natur zaubert.

    Auch im post darunter hast du den Winter mit all seinen großartigen Seiten wundervoll eingefangen. So macht es Spaß, durch den Schnee zu wandern und den hattet ihr wirklich reichlich. :-)

    Liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    PS Ich bastelte früher viel mehr im Grafikprogramm, das habe ich einfach vernachlässigt, meistens fehlt mir aber auch die Zeit dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Aufnahmen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön was die Natur so alles kann. Sehr schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wahrer Kristallzauber liebe Flögi. Es ist doch immer wieder bewundernd was das Wetter doch für hübsche Gebilde und Formen schaffen kann. Ganz tolle Impressionen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Super Fotos, total klasse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Traumhafte Eisgebilde und der blaue Himmel, herrlich!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Danke Euch. Es gibt nicht jeden Tag so was zu sehen und meine Begeisterung war riesig. Liebe Grüße an Allen

    AntwortenLöschen
  9. Boah diese Eisbilder! Ich bin voll neidisch! Hier ist seit Tagen einfach nur am Dauerregnen. Au mannomann. GlG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön die Pracht der Natur!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen