Montag, 28. März 2016

Ebersberger Weiherkette

Ich möchte immer neue und möglicherweise interessante Orte entdecken. So haben wir in den letzen 13 Jahren die nahe und weite Umgebung unseres Wohnortes schon systematisch besucht. Ich öffne oft die Landkarte, oder google maps oder google earth und suche nach grünen Flecken, Forste, Seen, die nicht so weit weg von uns liegen. Bie dieser Sucherei finde ich imme wieder tolle Sachen, wie jetzt den Ebersberger Forst und die Ebersberger Weiherkette.

Ausschnitt aus google maps

So sind wir an einem freien Samstag bei herrlichem Wetter nach Ebersberg gefahren (ca. 30 km von uns) und spazierten entlang den Weihern. Nachher wollten wir noch in den Wald gehen und zu unterschiedlichen Aussichts- und Wildschautürmen kommen, aber da blieb gar nicht mehr so viel Zeit übrig. Ist ja auch nicht schlimm, so bleibt der Forst für ein nächstes Mal übrig. ;-)










Die Ebersberger Weiherkette liegt in dem Ebrachtal, das ein Jungmoränengebiet des Inn-Chiemseegletschers ist. Wir parkten in der Nähe von Klostersee und liefen an den folgenden Seen vorbei: 
Klostersee - Kleiner Weiher - Langweiher - Seeweber Weiher und kamen zum Schluß zu dem größeren See und Vogelschutzgebiet: Eggelburger See an. 



Kommentare:

  1. wunderschöne Fotos von so einem schönen Spaziergang. Gerne hätte ich auch die Reiher beobactet.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Suza, morgen kommen noch mehr Bilder von den Reiher, die waren aber so weit weg, daß du die ohne Fernglas oder Teleobjeltiv, kaum erkennen konntest.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Klasse Fotos, schöne Spiegelungen - haben mir gut gefallen :)
    Bei uns gibt es nicht sonderlich viele natürliche Seen, kaum eigentlich.

    Lieben Gruß und frohe Ostern
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Björn.
      Hier gibt es genz viele Seen, in der Mehrheit natürlicher Ursprung - denke ich.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wunderbare Landschaftsbilder hast du gezeigt. Echt eine schöne Gegend bei Euch. Ich liebe es auch an Gewässern entlang zu wandern, da ist es auch immer so schön erfrischend. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Marion. Ich liebe auch jede Art Wasser und am Wasser zu sein. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das ist eine tolle Entdeckung was du gemacht hast diese Landschaft ist wunderschön und mit diesem See ist es noch interressanter.
    Tolle Aufnahmen!
    Wenn ich ein Auto hätte da wäre ich auch rum gedüst nur selten haben wir mal ein Auto und dann freuts mich.. nahja mit dem Fahrrad ist es auch schön doch so weit komme ich nun auch nicht. Alles kann man nicht haben und so genüge ich mich dem was ich kann.
    Deswegen freu ich mich wie du die Gegend eroberst bei dir da smacht doch so viel Spass was in der Natur alles für schöne Plätzchen gibt!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ohne Auto wäre ich verloren. Ich benütze sehr viel Auto und ohne könnte ich mir mein Leben gar nicht mehr vorstellen.
      Aber du kannst vielleicht Ausflüge mit dem Zug machen und da das Fahrrad mitnehmen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Genauso habe ich es auch schon immer gemacht und auch hier noch. Es gibt soviel zu entdecken und man braucht wirklich oft nicht weit fahren um doch wieder was Neues zu entdecken.

    Tolle Region die du vorgestellt hast und deine Aufnahmen sind wieder fantastisch.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur wir sind echt gierig immer auf was neues, und irgendwann findest du nichts mehr neues (interessantes). :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Moin Moin liebe Andrea...

    tolle Landschaftsaufnahmen. Mir gefallen vor allem die ganzen Spieglungen ! Ganz toll :)

    LG
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Timur, ich fand die gegend sehr fotogen. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen