Freitag, 25. März 2016

Eisvogel

Unglaublich!!!
Wirklich! Seit einem Jahr suche ich bei Gewässern nach Eisvogel, 
wir fuhren sogar schon nach fernen Orten, 
wo ich darüber im Internet gelesen habe, 
daß Eisvögel gesehen wurden. 
Und dann??? Glaubt ihr es???
Ich muß nur 200 m aus meiner Wohnung gehen. 
Nur zu dem Bach, welcher hinter unserer Hausreihe fließt. 
Und dort lebt er: 









 



Kommentare:

  1. Hallo liebe Andy,
    wundervoll hast Du den kleinen farbenprächtigen Kerl erwischt mit Deiner Kamera.
    Dasselbe ist mir auch schon passiert: wir sind im Urlaub 3 km gelaufen, damit ich Kormorane fotografieren konnte. Wenig später waren wir am Strand an unserem täglichen Platz und ich entdeckte hunderte von Kormoranen auf einer Sandbank mit dem Teleobjektiv. ;-)
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Synnöve,
      leider sind diese Bilder alle ohne Stativ etwas unscharf.
      Als ich dann mit Stativ da war, habe ich den kleinen Vogel dreimal weggeschreckt und nur ein einziges mal besser erwischt.
      Aber ich werde noch viel dort sein... :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Andy
    *wow* was für ein wunderbarer Eisvogel das ist und du hast ihn vor der Nase sogar, bist ein Glücksmädchen!
    Da wird betsimmt noch so manches wunderschönes Foto vin dir kommen über den Eisvogel!
    Super Fotos und ein wahnsinns Glück!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich so ein Glück! Oder wie das bestellte Paket vor die Haustür gestellt bekommen?? :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Flögi!
    Na sowas, aber ist es doch immer^^. Aber gut, wenn du nun weist, dass er dort vielleicht mal öfter sitzt.

    Auf jedenfall sind es tolle Bilder!
    Liebe Grüße von mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist oft an der selben Stelle zu finden, aber die Zweige beginnen ihre Sprossen zu bringen, und irgendwann wird man ihn von dem Grün nicht mehr sehen können. Ich müsste noch jetzt daran bleiben. Aber hier war es in den letzten Tagen richtig winterliches Wetter.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Flögi,
    wunderschön und sehr beeindruckend finde ich die Eisvögel, leider ist es mir noch nie gelungen sie fotografisch einzufangen, bis ich meine Kamera "abschußbereit" war, waren sie auch schon wieder weg !

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er saß da ca. 45 Minuten und ich genau so lang gegenüber, leider ohne Stativ. Nächtes Mal, als ich ihn dort traff, habe ich ihn leider sofort weggeschrekt. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ach was?! Echt jetzt? Ich dachte so ein Vögelchen find ich nur in Eis und Schnee. Auf jeden Fall nicht umme Ecke. Gottchen wie peinlich, wie wenig man so über heimische Vögel weiß, urps. Ist auf jeden Fall ne echte Schönheit das Tierchen. Sieht fast ein bißchen wie ein Kolibri aus, nur größer. Frohe Ostern und schufte nicht zuviel! Grüße an M! GLG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kolibri und von manchen Blicken total wie Specht. Sie leben am Wasser, sie müssen Fisch fangen, das ist ihre Nahrung.
      Nee, ich habe keine Zeit zu schuften oder so was :-) Ich arbeite jetzt 6 Tage Ostern durch.
      Euch auch frohe Ostern.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Siehste, manchmal sind die Dinge in unmittelbarer Nähe und ich freue mich für dich. So weiß ich noch um deine Kommentare und dass du ihn doch auch mal erwischen möchtest. Das haste wunderbar geschafft und wahrscheinlich wird es jetzt wohl auch öfters sein^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich aber ein Megaglück, daß ich ihn so hier habe und ich hoffe, daß ich ihn noch einiges Mal sehen werde, was immer unwahrscheinlicher wird, weil die Büche bald grün werden.
      Frohe Ostern und liebe Grüße

      Löschen
  7. Guten Morgen Andrea...

    na da hat sicher aber auch ein Tierchen sehr fotogen gezeigt :)

    Ganz tolle Aufnahmen ... Wie ich sehe, scheint die das schwere Objektiv doch viel Spaß zu machen. Echt schön !

    Ganz lieben Gruß und ein tolles Osterwochenende wünsche ich Dir
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Spaß habe ich, aber mit viel Schmerzen. ;-)
      Ich hoffe, daß ich ihn noch öfter erwische.
      frohe Ostern dir auch, diesmal muß ich durcharbeiten ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Super Aufnahmen von diesem kleinen wendigen Vögelchen. Ich habe erst einmal einen in Natur gesehen, aber bevor ich nur an Foto denken konnte, war er scho hin und hergeflattert.
    Grpßartig wie gut du ihn fotografieren konntest. Herrlich
    LG susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Suza, er saß dort ewig in "Trans" nach Fisch geguckt, aber anderes mal ist er von mir immer weggeschreckt.
      Liebe Grüße

      Löschen