Freitag, 1. April 2016

Drei Rehe beim Salatessen

- Nein, da kommt ihr nicht durch. Ihr müsst außenrum...


- Ohh, mir egal...ich kann schon auch allein Mittagessen...


- Was, jetzt kommt ihr doch?


- Dann guten Appetit! 




- Pssst,  da stehen doch zwei Menschen, besser passen wir auf!




- Ich weiß nicht. Die sind weit weg, aber wir zeigen uns gerne immer so ängstlich, also los, 
ab in den Busch!





Kommentare:

  1. Hallöchen,

    da hast du schnellen Flitzer ja wirklich toll eingefangen !

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende

    LG
    Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
  2. ....nun aber schnell weg bevor es zu nah wird ;-) Klasse gemacht liebe Flögi und herrliche Momentaufnahmen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. toll ach wie die mampfen das Grünzeug und weg springen bevor sie schnell schauen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare und Zuckersüße Aufnahmen! :D

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  5. Na sowas...sei froh, daß sienicht im Garten waren um die Blumen zu pflücken!!
    toll eingefangen diese an und für sich so scheuen Tiere!
    Liebe Grße und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Lieben,
    hier leben die Rehe direkt vor dem Haus, also ist auch nicht ausgeschlossen, daß sie mal bei jemandem in den Garten gehen. Auf jeden Fall nur paar Meter weit leben sie von uns. Diese Rehgruppe mit 11 Tieren ist immer an dem selben Feld zu finden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Über diesen Besuch ist aber jemand bestimmt gar nicht erfreut....hihihi!
    Den Rehlein auf jeden Fall schmeckt das frische Grün, kann man es ihnen verdenken.

    Andi, das ist eine ganz wundervolle Beobachtungsserie von dir. :-)

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Da ist dir ja eine toll Fotoserie gelungen - Rehe hatte ich immer nur im Vorbeirennen - allerhöchstens ein Schwänzelein auf dem Bild. Aber Du hast hier wirklich das große Los gezogen! LG Marion

    AntwortenLöschen