Donnerstag, 7. April 2016

Goldammer

Diesen kleinen Kerl sehe ich in der letzten Zeit immer öfter bei uns, 
ich wusste nicht, wer er ist, 
aber schnell habe ich es rausbekommen...

Eine Goldammer: 








Kommentare:

  1. Knuffig und einfach herrlich wenn man sie so beim sich putzen beobachten kann, gelle^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. die Federn welch schöne verschiedene Farben es hat toll so nah den Goldammer mal zu sehen! Ich kann auch lange zu sehen wie sie sich immer putzen die Vögel dabei sich so verbiegen immer.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Tier, die Goldammer.

    Mir geht es da wie Nova und Elke, ich könnte auch ewig den kleinen Federbällen beim Putzen zusehen :)


    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo...

    ein ganz prachtvolles Tier...und was für Farben !! Sehr schön :)

    LG Timur von Blendenpixel.de

    AntwortenLöschen
  5. was für ein hübsches Vögelchen
    unt lässt sich so schön ablichten ;)
    ich habe noch nie eien Goldammer in natura gesehen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Aufnahmen. Ich denke, die Goldammer ist eher selten zu finden.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Ich weiß nicht, wie häufig Goldammer vorkommen. Ich habe dieses Kerlchen bei uns schon oft gesehen, dachte aber immer, es ist ein Fink, oder so Gelbkelchen oder so was.
    Liebe Grüße an Euch allen, eure Flögi

    AntwortenLöschen