Dienstag, 10. Mai 2016

Zurück aus Portugal

Wir sind gestern Abend vom Urlaub zurück. Fünf Tage Lissabon und breite Umgebung davon und 4 Tage Algarve. 15 bis 35 Grad erlebt. Es war ein super Urlaub, ein sehr sympatisches Land und noch viel mehr. Ich weiß diesmal gar nicht, wo ich anfangen soll. Und Fotos habe ich auch so viel, daß es mich langsam schon überfordert, die zu sortieren und beschriften und das ganze Blog Zeug ist jetzt nach 10 Jahren Macherei, überfordet mich ein bißchen. So wird diesmal alles ein bißchen langsamer gehen, als von mir gewöhnt. 


Ich wollte mich nur kurz melden, und ich werde jetzt nach euren Blogs schauen, aber versprechen kann ich es nicht, daß ich für 10 Tage rückgängig alles lese. Habe es früher nämlich nach Urlaub gemacht.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Flögi,
    schön, dass du wohlbehalten wieder zurück bist!!! Freue mich sehr mit dir, dass du tolle Tage hattest!!!
    Setzte dich nicht unter Druck, Schritt für Schritt ist der Weg, dann wird es plötzlich viel viel leichter, du wirst sehen.
    Heute ist dein Tag und tue was du tun magst und was dir gut tut.
    Alle Anderen leben damit, denke erst einmal an dich und überfordere dich nicht !!!!
    Hab mich über dein doppeltes Zurückmelden sehr gefreut! Lieben Dank!!
    Warte gerne auf dich, denn das Wichtigste ist, dass es dir gut geht!!
    Pass auf dich auf, herzlichst
    Monika*
    Schönes Foto von dir!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      kennen wir uns von irgendwo, meine ich, außer dem Blog?
      Du redest mit mir so herzlich, als wenn wir alte Freundinnen wären.
      Ich meine, es ist lieb, nur komisch, weil wir eben uns erst kennen.
      Oder bist du zufällig eine Monika, die ich früher gekannt habe?
      ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Schön, dass du wieder da bist, liebe Andi und zusammen mit deinem Mann einen schönen Urlaub in Portugal verbracht hast.:-)
    Mach dir keinen Stress mit den Foto. Es läuft nichts davon und wir auch nicht.

    Das ist immer das Gleiche nach einem Urlaub, man hat Fotos ohne Ende und weiß gar nicht, wo man anfangen soll mit dem Sortieren etc.

    Geht mir auch so, also immer schön piano.

    Liebe Grüße und einen schönen gemütlichen Abend wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist jetzt anders. Seit zehn Jahren habe ich nie Geduld gehabt zu warten, ich habe nach dem Urlaub tags un nachts nur mit dem Blog beschäftigt, damit jeden Tag die Breichte kommen...und jetzt fehlt irgendwie dieser Antrieb. Das wollte ich nur sagen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hola liebe Flögi,

    das kenne ich auch noch von früher. Da habe ich nächtelang nach der Entwicklung der Fotos an meinen Alben gesessen, in denen aber auch noch Flyer, Blumen und Co mit reingekommen sind. Wie so ein kleines Bilderbuch.

    Du solltest dich nicht stressen. Mach einfach so langsam wie du Lust dazu verspürst denn es sollte nie zum Stress werden. Dazu würde ich mir wirklich überlegen ob du immer so viele Bilder auf einmal in den Post machst oder halt wirklich nur ein paar Fotos und dann dich mal doch für eine SlideShow bzw. ein "Filmchen" bei YouTub hochgeladen entscheidest. Fände ich persönlich genial für die schönen Aufnahmen die du immer machst, und die "Filmchen" könntest du dann ja nach und nach dann mal zusätzlich als Post einstellen.

    Schön jedenfalls dass du bzw. ihr wieder gesund angekommen seid und der Urlaub auch so schön war.

    Ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      mag ich nicht solche Filmchen machen. Bzw. mag ich sehr, für mich, privat, aber es habe ich dir einmal schon geschrieben, daß es mir so nicht gefällt, wenn ich nicht die Musik dazu fügen kann, welche ich passend finde, oder mag, und ohne Musik ist auch nichts...
      Leider bin ich unfähig ein Bild schlecht zu finden...bei dem Hochladen will ich immer alle zeigen und ich schaffe nicht irgendwelche wegzulassen. :-(
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Liebe Flögi,
    sollst du auch nicht lass es langsam an gehen und mach nur das was dir Spass macht!
    Schön zu lesen dass dein Urlaub so super war und wünsche dir ein schönes Ankommen erst Mal!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andy,
    ich freue mich zu lesen, dass ihr es warm und schön hattet in Portugal. Wir haben auch nur schöne und sonnige Erfahrungen gemacht dort.
    Mach´ Dir keinen Stress mit den Kommentaren.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass du wieder da bist! Ach und mit dem Blogzeugs merke ich auch so oft, dass mich einfach das echte Leben einholt und ich soviel einfach nicht schaffe, was ich gerne würde! Komm gut an und lass dir Zeit. Wir sind ja alle da und laufen nicht weg. Entschleunigung, wa ;-D? GlG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    so geht es mir leider auch oft, da macht man Fotos und dann kommt die "Arbeit" :D
    ich habe meine Blogaktivitäten auch etwas runtergefahren. Es hat immer mehr Zeit gekostet, jetzt mache ich nur, wann ich Lust dazu habe :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure liebe Worte. Ich versuche Zeit zu lassen, aber das Eregbnis kann sein, daß ich ganz verschwinde. Ich bin momentan viel lieber und mehr draußen mit der Kamera, als vor dem PC sitzen.
    Liebe Grüße an Alle

    AntwortenLöschen