Mittwoch, 5. Oktober 2016

Grüner Sauerampferkäfer

Nach dem tollen Erlebnis mit dem Turmfalken, bin ich in die Wiese losgegangen, nach Makrobjekten zu suchen. Aber kaum Blumen oder Gräser waren dort noch und ich habe außer diesem Käfer nichts anderes gefunden.












Kommentare:

  1. Karl der Käfer ;-)...und ja doch noch ein anderes Insekt. Die haben dich wenigstens nicht im Stich gelassen^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andi,
    musste grad über Novas Bemerkung "Karl der Käfer" schmunzeln.
    Kennst Du das Lied? Der Text ist etwas traurig, regt zum nachdenken an.
    https://www.youtube.com/watch?v=SLErVV1TxUI

    Deine Makros sind wieder super, ich könnte mich nicht entscheiden... sie sind alle KLASSE geworden!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi und Nova,
      nein, den Karl kenne ich nicht :-)

      Löschen
  3. Hallo Andy,
    der Käfer ist doch süß und seine Flügel schillern so schön metallic grün.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Du bist wirklich so toll mit den Makros, da habe ich ja nie Glück mit. Die kleinen Käfer und Bienen fliegen immer davon :D

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mersad,
      es braucht ewige Geduld. Hier lag ich auch bestimmt viertel Stunde lang auf dem Boden im Dreck auf dem Bauch und das Käferchen hat sich dann immer umgedreht und ich mußte aufstehen und dann mich wieder gegenüber seinem gesicht auf den Boden legen....
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Liebe Flögi, das ist doch eine tolle Ausbeute - ein Mensch ohne Gespühr für das Kleine auf der Welt hätte diese Tiere alle gar nicht gesehen. Ist doch schön, dass du so einen geschulten Blick hast. Vielen Dank für die tollen Bilder. LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Der Käfer sieht ganz schön urig aus, aber auch die Schwebfliege hast du gut getroffen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen