Samstag, 28. Januar 2017

Partnachklamm im Winter - Teil 1.

Wir waren bis jetzt viermal in der Partnachklamm, bei Garmisch-Partenkirchen, 
davon 3x im Sommer und 1x im Winter. 
Damals habe ich noch eine Kompaktfilmkamera gehabt. :-) 
Und seitdem dachte ich immer daran, es wäre Zeit, da nochmal im Winter hinzugehen. 
Diesmal war es schon seit zwei Wochen Dauerfrost, 
so war es ziemlich sicher, daß die Eisbildung schon weit vorausgeschritten ist. 


- 11 Grad war bei dem Skisprungstadion im Parkplatz in Partenkirchen, 
als der Parkautomat unsere 3 Euro geschluckt hat und keinen Parkzettel ausgegeben hat. 😠
Danach nochmal 2,50 eingeworfen und so 5,50 statt 2,50 für den ganzen Tag bezahlt. 







Es war sonnig, aber in dem engen Tal nicht und je tiefer wir in die Schlucht gezogen sind, desto kälter ist es geworden. 
Wir waren gut angezogen, etliche Schichten Unterkleidung und auch dicke Schuhe, Mützen, Schal, Handschuhe...trotzdem dachten wir manchmal, daß wir bis zum Tode erfrieren werden. 







Die Klamm ist im Winter auch sehr gut besucht. 
Der Eintritt ist 4 Euro.  
Man kann da mit viel Schauen maximal in einer Stunden hin und zurück laufen. 
Ich habe aber was anderes vorgehabt. 
Ich wollte fotografieren. 
Nicht nur knipsen. 
Einstellungen und Filtertechniken üben. 
So brauchten wir 4 Stunden und 15 Minuten dafür. 
Brrrrr....war es eisig kalt!



 

Kommentare:

  1. Wunderbare Aufnahmen sind das .. ich liebe diese Winterlandschaft!
    Schönen Samstagabend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wundervolle Aufnahmen hast du gemacht. Beeindruckend einen Wasserfall so gefroren zu sehen und auch zu fotografieren. Die richtige Entscheidung dort im Winter hinzufahren.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Nova,
      es kommen noch etliche Aufnahmen, es war nur der Vorgeschmack. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Andi,
    das Eintrittsgeld und Parkgeld war es wert - Du hast wundervolle Fotos vom Eis und den Eiszapfen, dem Schnee und der Schlucht gemacht. Fabelhaft !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Csodás fotók egy kivételesen szép helyről. Gratulálok kedves Flögi!

    AntwortenLöschen
  5. Das sind tolle Bilder von der Partnachklamm und natürlich auch der bezaubernden Landschaft ringsum, schwärm!:-)

    Ich habe diese Klamm leider bisher nur im Sommer kennen gelernt. Vielleicht klappt das ja auch irgendwann mal im Winter.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christa,
      wenn ich dort vor 10 Jahren nicht gewesen wäre, als wir dort in Garmisch Winterurlaub gemacht haben, und unsere Gastgeberin es uns empfohlen hat, dann wäre ich nie auf die Idee gekommen, daß es überhaupt im Winter besuchbar ist.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. such beautiful photos! i love all those icecicles!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andi,
    ich fand den Breitachklamm schon Sommer schon fantastisch, aber Deine Bilder hier vom Partnachklamm sehen einfach genial aus... einfach irre diese Natur, das hat sich gelohnt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Biggi, es gibt davon sogar eine 8-teilige Serie.
      Liebe Grüße

      Löschen