Freitag, 17. März 2017

Krokusse, Schneeglöckchen und ein Rabe






















Kommentare:

  1. Schön festgehalten und besonders schön das mit den Schneeglöckchen wo sie dunkel erscheinen (Bild 11-Galerie).

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nova,
      da läuft der Bach dahinter, und auf dem Wasser glänzt die Sonne...
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Andi,
    du hast sie auch so schön eingefangen den Kroskus und das Schneeglöckchen,
    da waren wir ja ganz ähnlich unterwegs...:)
    Du kannst dir vorstellen, dass mir nun auch die Rabenbilder klasse gefallen!
    Liebe Grüße für dich,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur ein Krokus fehlt noch, der so ganz hell lila ist und dunkellila streifen hat. Den sehe ich immer nur irgendwo in einem Garten, wenn die Kamera nicht dabei ist. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. So geht das manchmal, klappt bestimmt noch!!!

      Löschen
  3. Einfach nur schön, jetzt überall die Kroküsschen blühen zu sehen, natürlich auch die weißen Glöckchen!
    Der Rabe schaut keck in die Gegend und er genoss es wohl, dass du ihn fotografiert hattest. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Rabe hat ein bißchen mit mir Geduld gehabt, aber nicht sehr lang, dann ist er weggeflogen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Wunderschöne Fotos! Danke für Deinen Kommentar bei mir. Ich werde mir mal ganz viel Zeit nehmen, um bei Dir zu stöbern. Bis bald.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen