Montag, 1. Mai 2017

Ziesel oder Erdhörnchen


Die Ziesel sind eine Gattung der Erdhörnchen, leben in Erdhöhlen, sie haben komplizierte Gangsysteme und machen mehrmonatigen Winterschlaf. Mich erinnerten sie am meistens an die Murmeltiere, auch Körperhaltung  und Fell. Sie essen Wurzeln, Knollen, Samen und viel Gräser.
Ein Ziesel bring 2 bis 15 Jungtiere auf die Welt, ein Zieselbaby wiegt nur 10 Gramm! Mensch, müssen die Kleinen süß sein!













Kommentare:

  1. Danke liebe Andi,
    nun hast du mich wieder wunderbar bereichert!!!
    Was für wundervolle Fotos dir da gelungen sind von den Tieren oder dem Tier!!! Wow!!
    Hab sie noch nie in der Natur sehen können, deswegen ein echtes Geschenk
    von dir!
    Super! Hab einen schönen ersten Mai,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und es freut mich, daß die dir gefallen. Sind ja auch total süß!
      Es waren mehrere Tiere, die ich fotografiert habe.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was für wunderbare kleine Tierchen. Die habe ich so in freier Wildbahn noch nie gesehen. Schön dass Du sie uns durch Deine tollen Bilder näher bringst. LG sendet Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne einen Tipp von anderen Natur-Hobbyfotografen hätte ich sie auch nie gefunden.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Absolut niedlich...sogar die Zähnchen kann man erkennen. Toll dass du sie beobachten konntest.

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die können völlig witzige Figuren darstellen. Echt super putzige Tiere.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Andi,
    das sind wirklich wundervolle Aufnahmen von diesen kleinen und possierlichen Tieren.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen