Donnerstag, 13. Juni 2013

Schweinefilet mit grünem Spargelsalt

Gestern haben mich Anne mit ihrem Spargelsalat und Nova mit ihrem Schweinefilet sehr hungrig und neugierig gemacht. Ich habe vor 11 Jahren Spargel noch nicht gekannt, und in Ungarn ist dieses Gemüse  (?) noch immer fast unbekannt. Ich habe hier die weißen Spargel ganz schnell ausprobiert und mag ich sie am liebsten als Cremesuppe, aber die grünen haben mich irgendwie nie gereizt und gestern habe ich meinen Freund gefragt, ob er schon grünen Spargel gegessen hat, und seine Antwort war: nein. 

Also, ich wollte heute unbedingt grüne Spargel essen und dafür musste ich erst in drei Läden, bis ich sie bekommen habe, genauso ging es mit dem Dijonsenf und Walnussöl. (insgesamt alles ganz schön teuer!)

Ich habe nur die Salatsoße von Anne genommen:

1 Tl Dijon Senf
2 Eßl Balsamessig
4 Eßl Walnussöl
100 ml Gemüsefond
 
und die Spargel unten abgeschnitten, bißchen geschält, gut, halb weich in wenig Öl angedünstet und in die Salatsoße gelegt. In Kühlschrank getan und eine Stunde später zu dem Schweinefilet als Beilage gegessen. 
Danke, Anne, es war lecker!!! Das zweite Rezept, was ich von dir genommen habe und mag. :-) 


Kommentare:

  1. Das ist ja mal super, dass es dir geschmeckt hab. Find ich einfach klasse zu hören wies anderen so gefällt, was ich hier so braue ;-)! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn du dich freust :-) es war wirklich sehr gut, aber die grünen Spargel sind für mich keine so große Nummer, daß ich sie oft haben müsste, den Salatdressing kann ich aber zu anderen Sachen auch verwenden ;-) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Sehr lecker . Oh ja , manchmal sind die Rezepte ganz schön Appetitanregend . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, so als Salat ist er auch sehr sehr lecker. Ich mag Spargel sehr gerne, aber wenn bekomme ich hier nur den Grünen günstig. Der Weisse ist hier fast ein Fremdwort.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. ... es ist jetzt 05:51 ... Diese Bilder verursachen jetzt schon ein Hungergefühl...unglaublich !! ;)

    LG

    AntwortenLöschen