Freitag, 30. August 2013

Oleanderfarben

Ich habe paar Oleanderfotos von dem Sardinienurlaub aufgehoben. Ich liebe diese Pflanze. Ich habe jahrelang welche auf meinem Balkon gehabt, meistens die Triebe im Urlaub selber ausgewählt, abgeschnitten und mit feuchten Taschentüchern umwickelt in einer Pringels Chipsdose (im Koffer) heimgebracht. Aber zum Schluß gehen sie immer von diesen Schildläusen kaputt, daß ich es letztendlich aufgegeben habe und heuer mit schmerzenden Herz keine mehr mitgebracht habe. 












Mich fasziniert diese Farbenpracht und der intensive Duft der Oleanders. In den südlichen Ländern wachsen sie auch ganz wild und die Büsche erreichen locker auch die 5-6 m Höhe.

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Flögi. Ich habe hier festgestellt das sie, wenn sie in der freien Natur angepflanzt sind weit weniger empfindlich für Läuse und Co sind. Kaum im Kübel geht es ihnen nicht so gut.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flögi,
    Oleander sind wirklich hübsch anzusehen. Wir hatten früher in Hülle und Fülle welche im Topf. Wir hatten nie Probleme, aber seit ich weiß, dass die giftig sind und in gewisser Weise "ausstrahlen" haben wir sie alle entsorgt. Es ist schön unterwegs welche anzuschauen, aber daheim möchte ich Oleander nicht mehr haben.
    Viele Grüße
    Summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Summer, ich weiß, daß sie giftig sind, weiß ich aber nicht, wie weit, wie stark, in welchem Sinn. Ich dachte immer, ich habe kein kleines Kind, wer evtl. die Blätter abnimmt und kaut, also für mich keine Gefahr. Meine Lebensphilosophie klingt so, daß man nicht alles von sich wegstoßen kann, was nicht ganz so gesund ist,man braucht auch Genuß im Leben, so esse ich auch paar Sachen, die vielleicht nicht gerade am gesundsten sind. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Andrea....

    ich liebe Blumen im Moment wirklich über alles....Viele Bilder machen, solange es noch geht !!


    LG und eine schönes WE

    AntwortenLöschen
  4. Wow , was für eine herrliche Blütenpracht .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen