Sonntag, 25. August 2013

Sardinien - Der letzte Tag und die Heimreise

10. Juli 2013


Wir müssen früh aufstehen, damit wir frühstücken und noch vollständig zusammenpacken können, da die Auscheckzeit um 10 Uhr wird hier ernst genommen. Komisch ist es, daß man bei dem Kofferpacken am Urlaubsende irgendwie immer mehr Sache hat, als beim Ankommen. Habt ihr auch oft dieses Gefühl? Ich verstehe es gar nicht, da wir 3 Sonnencremen, eine Lotion und ein Duschgel verbraucht haben und ihre Flaschen weggeworfen haben. Ich kann die Koffer kaum zumachen und einige Sachen bleiben noch draußen für die Heimfahrt und zu dem Pool. 

Pünktlich um 10 Uhr checken wir aus und stellen die Koffer in einen Raum ein und gehen mit Tagesversorgung (Obst, Knäckebrot, Getränke, Zeitungen usw.) aufgeladen zu dem Pool. Hier halten wir bis 16 Uhr aus und dann ziehen wir uns um, stecken die letzten Sachen noch in den Koffer und fahren ein letztes Mal zu dem Auchan irgendwas zu essen. Nachher geben wir das Auto ab, es geht schnell und problemlos, trotzdem haben wir noch ewig Zeit bis 22:10, bis zu unserem Abflug. Ich hätte diesen Tag hier nicht mehr gebraucht, da wir zu Hause nur noch den morgigen Tag frei haben und dann können wir hundert Sachen während einem Tag erledigen und am Pool war es schon ziemlich langweilig. 

Um Mitternacht kommen wir in unserem Maushaus an. 

Später kommt noch eine längere Zusammenfassung mit Fakten und Preisen. 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ja der letzte Tag in einem Urlaub ist immer irgendwie "gebraucht" ... Ich will dann auch immer gerne liebe früh los...weil irgendwie macht man doch sowieso nix sinnvolles mehr !

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt, der letzte Tag ist für nichts. Aber einen letzten Tag muß immer geben :-) LG

      Löschen
  2. Das ist echt doof wenn man den ganzen Tag noch vor sich hat aber schon auschecken muss. Da isses dann immer schön bei einer Privatpension wo man meist doch auf Anfrage länger bleiben darf.

    Rückreise-Koffer voller-...du sollst doch auch nicht immer die Handtücher mitnehmen *gg* (kleiner Scherz) Ne, mal ernsthaft. Ist mir auch meist so gegangen, aber nicht nur weil man doch immer noch etwas gekauft hat, sondern weil die Dreckwäsche so in Tüten in den Koffer "geflogen" ist.

    Alles in Allem fand ich persönlich die Eindrücke alle sehr schön, und es lohnt sich bestimmt dort Urlaub zu machen.

    Liebe Nachtgrüssle

    AntwortenLöschen