Samstag, 17. August 2013

Sardinien - La Maddalena Inseln 1.

9. Juli 2013 


Heute gehen wir auf den gestern Abend gebuchten (40 Euro pro Person) Schiffausflug. Wir stehen früh auf und nach dem Frühstück fahren wir nach Palau. Dort ist die Organisation ein bißchen chaotisch und wir fahren auch später los, als es gesagt wurde. 

Vorher parken wir unser Auto in dem Stadtkern in einer Nebenstraße, wo wir glücklicherweise freien und gebührenlosen  Parkplatz finden. Gute 10 Minuten müssen wir bis zum Hafen spazieren. 

Bahnhof in Palau:


Dort in der Ferne ist der Cap D'Orso (der Bärenfels): 




La Maddalena


Wir halten kurz auf La Maddalena an, und nehmen paar neue Passagiere auf.



Unsere erste Strandbucht, wo wir eine Stunden lang baden können. Echt wunderschön.
(Diesmal habe ich keine Lust gehabt die Ortsnamen zu notieren, so kann ich für Euch nichts zu den Bildern schreiben, was wo war.)









Auf dem Schiff kann man von vier unterschiedlichen Mittagessen wählen, die extra zwischen 5 und 15 Euro kosten. Wir haben Sandwich mitgebracht (so dreieckiges, was man hier in jedem Laden von Toastbrot  mit Thunfisch und anderem fertig kaufen kann) und kaufen dazu nur einen Salat, der aber für 7 Euro sehr wenig und geschmacklos ist.











Es sind so viele Bilder, daß ich den Bericht von diesem Tag auf mehrere Teile trennen muß...

Kommentare:

  1. Das muss bestimmt auch viel Spaß gemacht haben und die Bucht sieht echt klasse aus. Die Farbe des Wassers ist fantastisch...wirklich ein Muss dort reinzuspringen^^

    Liebe Sonntagsgrüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war so karibisch, ich habe es sehr genossen. LG

      Löschen