Samstag, 19. Oktober 2013

Pilze im Laubenthal

Ich habe noch nie so viele Pilze und so eine große Artenvielfalt an Pilzen gesehen, wie an diesem Sonntag, während diesem zweistündigen Spaziergang herum um das Laubenthal. Ich mag Pilze essen und wenn ich mich auskennen würde, hätte ich mit Sicherheit von diesen schönen Pilzen paar essbare mit nach Hause genommen. Pilze sammeln könnte mir bestimmt auch großen Spaß machen, aber ohne Kenntnisse, am besten fernhalten und nicht mal unbedingt anfassen. 





































Kommentare:

  1. Wow....Liebe Andrea .... Klasse !!!

    Besonders die Bilder 5, 7, 10 und 12 gefallen mir echt richtig gut !

    Ich wünsche Dir ein schönes WE

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke Timur! Bin noch immer krank und fahre morgen nach Ungarn. LG

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos liebe Flögi und geht mir genauso. Ich habe auch immer die Finger davon gelassen, so kann einfach zuviel passieren.

    Lese gerade dass du krank bist...weia, dann mal gute Besserung und eine dann hoffentlich doch angenehme Reise nach Ungarn. Lass dich von Mum ein bisserl pflegen ;-)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nova, danke dir, ich weiß nicht was es ist, seit einer Woche wird mir nicht besser, sondern eher schlimmer. Ich wünsche mir heute die 7-stündigen Autofahrt nicht gerade...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen