Montag, 9. Juni 2014

Wiesenblumen

Diese wunderschönen Blumenwiesen in Unterschleißheim sind von der Gemeinde mit Absicht naturbelassen worden, und der Bienenzuchtverein Schleißheim-Lohhof hat hier Infoschilder hingestellt, über das Leben und die Arbeit der Bienen und wird auch erklärt wie es dann zum Wiesenblumenhonig wird.


















Und außer Bienen leben doch hier auch andere Tiere: 

Kommentare:

  1. Toll....auch wenn es eigentlich traurig ist das man überhaupt solche Wiese bewusst anlegen muss. Normalerweise sollte den Menschen auch klar sein wie wichtig sie für Flora und auch Fauna sind. Keine Blumen-keine Bestäubung-kein Honig usw. Sehen jedenfalls klasse aus, so wie es mag.

    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bienen sind beim Austrerben...
      Danke, dir auch noch einen schönen Abend. LG

      Löschen
  2. Wunderschöne Fotos von der Blumenwiese!!! wow das 3. Foto ist meins :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich finde das 3. nichts besonderes. :-) Gruß

      Löschen
  3. Wirklich tolle Wiesenbilder Flögi. Das letzte Bild is zuckersüß! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSGVO durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.